×
1 803
Fashion Jobs
LIMANGO
Lead / Senior Scrum Product Owner
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
PEEK & CLOPPENBURG
(Senior) SEO Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
PEEK & CLOPPENBURG
Online Marketing Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SKECHERS
Lagerist (M/W/D)
Festanstellung · MUNICH
LIMANGO
Junior Online Marketing Manager (Schwerpunkt SEA)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Marketing Manager (M/F/D) Cosmetics Brand
Festanstellung · STUTTGART
DESIGUAL
Area Sales Manager Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
DR. MARTENS
Credit Controller (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
Von
DPA
Veröffentlicht am
05.02.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Heimatmarkt schwächt Outdoor-Spezialist Jack Wolfskin

Von
DPA
Veröffentlicht am
05.02.2014

Der Outdoor-Spezialist Jack Wolfskin kämpft mit einer anhaltend schwachen Nachfrage nach wetterfester Bekleidung, Schuhen und Ausrüstung in Deutschland. Der Umsatz sei im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/13 um knapp acht Prozent auf 324 Millionen Euro zurückgegangen, erklärte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Michael Rupp, am Mittwoch in Idstein.

Jack Wolfskin

Neben Deutschland als größtem Absatzmarkt habe auch das Geschäft in Österreich nachgegeben. Angaben zum Gewinn machte das Unternehmen nicht. Jack Wolfskin gilt als einer der führenden Outdoor-Bekleidungshersteller in Europa. Auch im Vorjahr hatten Schwächen auf dem Heimatmarkt den Idsteinern einen Rückgang der Erlöse beschert.

Für das laufende Geschäftsjahr äußerte sich der Manager optimistisch, den Umsatz wieder zu steigern. In Großbritannien, Osteuropa und China ziehe das Geschäft deutlich an. Jack Wolfskin rechne auch mit einer Erholung des deutschen Marktes. Eine genaue Umsatzprognose legte Rupp nicht vor. Der Unternehmenschef hatte jedoch Anfang des Jahres erklärt, der Outdoor-Spezialist wolle seinen Umsatzrekord von 355 Millionen Euro brechen.

Jack Wolfskin war im Jahr 2011 von den Eignern, Quadriga Capital und Barclays Private Equity, an die US-Beteiligungsgesellschaft Blackstone verkauft worden. Der Finanzinvestor hält alle Anteile. Konzernweit beschäftigte Jack Wolfskin zum Ende des abgelaufenen Geschäftsjahres 700 Mitarbeiter (Vorjahr: 630).

Copyright © 2022 Dpa GmbH