×
2 886
Fashion Jobs
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics & Trimmings (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Strategy & Projects Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
10.09.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hermès eröffnet Schulungszentrum für Lederhandwerk

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
10.09.2021

Die Ecole Hermès, ein Kompetenzzentrum für das Erlernen des Lederhandwerks, wurde eröffnet. Um das kunsthandwerkliche Know-how des Unternehmens zu schützen und zu bewahren, hat der französische Luxuskonzern ein spezifisches Schulungszentrum für das Lederhandwerk eingerichtet. Die vom Bildungsministerium anerkannte Einrichtung bietet Diplomausbildungen mit Berufsbefähigungszeugnis (Lederwaren) an.


Im Schulungszentrum Fitilieu - © Benoît Teillet - Hermès


Die Ausbildung erfolgt gegenwärtig am Lederwarenstandort Fitilieu im französischen Departement Isère. Wie das Modehaus in einer Pressemitteilung betonte, sollen jedoch mittelfristig "alle Lederwarenstandorte des Konzerns in allen Regionen Frankreichs über ein eigenes Schulungszentrum verfügen".

Das Schulungszentrum stehe "allen offen, die ein Kunsthandwerk erlernen und ihre handwerklichen Fähigkeiten fördern wollen". Die hohe Nachfrage nach Lederwaren hat Hermès dazu geführt, seine Produktionskapazitäten seit 2011 zu erweitern und angehende Sattler und Feintäschner unterschiedlicher Herkunft aufzunehmen. Zu den Kandidaten zählen Männer und Frauen aus allen Lebensbereichen. Ihr beruflicher Werdegang sind oft sehr unterschiedlich, viele sind über eine berufliche Neuorientierung zu Hermès gestoßen, wie der Konzern an seiner Generalversammlung per Videobotschaft betonte.

Die Ausbildung in der Ecole Hermès dauert 18 Monate. Sie wird von über 90 unternehmensinternen Ausbildnern und Kunsthandwerkern geführt. Nach Erhalt des Diploms können Absolventen an einem der 19 Lederwarenstandorte des Luxuskonzerns arbeiten.

Bereits vor einigen Jahren begann Hermès eine Lederwarenausbildung. Mit dieser Schule stärkt der Konzern sein Engagement für die Nachwuchsförderung.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.