×
2 087
Fashion Jobs
PUMA
Field Account Manager - Region Norddeutschland
Festanstellung · Hamburg
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
Veröffentlicht am
28.04.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hermes Fulfilment erweitern Standort-Netzwerk

Veröffentlicht am
28.04.2022

Die Hermes Fulfilment Gruppe erweitert ihr Netzwerk um einen Standort für die logistische Abwicklung der Waren von Otto und Mytoys in Polen. Deren Waren sollen künftig schneller und effizienter abgewickelt und die Next Day-Belieferung vorangetrieben werden. Mit einer symbolischen Grundsteinlegung haben gestern offiziell die Bauarbeiten im polnischen Ilowa begonnen.

Bei der Grundsteinlegung (v. l.): Henryk Janowski, Kreis Żagań, Dorota Jagodzińska-Sasson, Panattoni, Julia Hanebuth, Hermes Fulfilment, Paweł Lichtański, Bürgermeister Iłowa, Jarosław Flakowski, Woiwodschaft Lebus und Paul Zimmermann, Goldbeck. - Adam Żyworonek


Zugeschnitten wird es auf die logistische Abwicklung des kleinvolumigen Sortiments wie Bekleidung und Spielzeug. Der Neubau in Ilowa ist Teil eines Investitionsprogramms im mittleren dreistelligen Millionenbereich, mit dem die Otto Group ihre Logistik bei den Handelsunternehmen Otto und Mytoys neu organisiert und das Kundenerlebnis signifikant verbessern will.

Auch die Erweiterung im hessischen Gernsheim gehört dazu. Betreiber beider Standorte wird die Hermes Fulfilment Gruppe sein. Betreiber beider Standorte wird die Hermes Fulfilment Gruppe sein.

Mit einer symbolischen Grundsteinlegung haben die Bauarbeiten in dieser Woche im polnischen Ilowa offiziell begonnen. 

Das Logistikzentrum im westpolnischen Ilowa, ca. 30 Kilometer von der Grenze zu Deutschland entfernt, entsteht auf einem 260.153 Quadratmeter großen Grundstück. Der geplante Gebäudekomplex wird neun Hallen mit einer Gesamtfläche von 118.267 Quadratmetern umfassen. In dem Neubau wird Hermes Fulfilment mit 1.900
Mitarbeiter*innen Ware von OTTO und Mytoys lagern, kommissionieren und versenden. Von Ilowa aus beliefert werden Endkund*innen in Deutschland. Ende 2023 soll das Versandzentrum den Betrieb aufnehmen.

Parallel zum Neubau in Ilowa wird der bislang zentrale Mytoys-Logistikstandort im hessischen Gernsheim, 20 Kilometer südlich von Darmstadt, im laufenden Betrieb erweitert und umgestaltet. Geplanter Termin für das Go-live dort ist das erste Quartal 2024. Hintergrund beider Bauvorhaben sei zum einen das Mengenwachstum, zum
anderen Kundenwünsche nach einer schnelleren Belieferung. Aktuell wickelt der Standort mit 1.000 Beschäftigten etwa 25 Millionen Artikel im Jahr ab.

Nach dem Ausbau wird die Kapazität auf 70 Millionen Artikel pro Jahr steigen. Beide Standorte, Ilowa und Gernsheim, sollen vernetzt agieren und werden gleichermaßen Waren von OTTO und von Mytoys logistisch abwickeln. Der
überwiegende Teil der Sendungen soll künftig zuverlässig bereits am Tag nach der Bestellung zugestellt werden. Dazu werden auch die optimierten Abläufe innerhalb der Logistikzentren beitragen.

"Eine verstärkte Automatisierung der Intralogistik wird die Durchlaufzeiten beschleunigen. Dadurch werden wir nicht nur schneller, sondern auch effizienter – zum Wohle der Kund*innen, deren Einkaufserlebnis sich über die kürzere
Paketlaufzeit noch einmal spürbar verbessern wird", so Julia Hanebuth, Leiterin des Gesamtprojekts bei Hermes Fulfilment. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.