×
1 908
Fashion Jobs
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Luitpoltblock ,München
Festanstellung · München
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit - München
Festanstellung · München
ZALANDO OUTLET STORES GMBH & CO. KG
Area Manager (All Genders) Süddeutschland
Festanstellung · MÜNCHEN
TAILOR&FOX
Retail Area Manager - Belgium
Festanstellung · BRUSSELS
ADIDAS
Senior Product Manager Football App x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Tech Project Management (M/F/D) - Trans4rm - Sales Tech
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
03.11.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hermès kündigt LVMH die Freundschaft

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
03.11.2010



Die Familie Hermès fordert vom den LVMH-Chef Bernard Arnault dazu auf, sich aus ihrem Unternehmen zurückzuziehen. „Wenn Sie sich freundschaftlich verhalten wollen, Herr Arnault, dann ziehen Sie sich zurück", sagten die beiden Hermès-Chefs Bertrand Puech und Patrick Thomas der französischen Zeitung Le Figaro am Mittwoch. Damit reagierten die Hermès-Erben auf die Erhöhung der Beteiligung durch LVMH auf 17,1 Prozent. Dass es sich um eine "langfristige" und "freundschaftliche" Beteiligung handele, so wie es Arnault formuliert hatte, stellen die Erben in Frage.
Sie befürchten, dass sich der weltweit größte Luxuskonzern weiter bei Hermès einkaufen wird. Sie forderten Arnault zum Rückzug auf. Hermès stünde nicht zum Verkauf, stellten die Familienvertreter klar. Die Familie sei eng verbunden und werde die Kontrolle behalten. Zusammen halten die Hermès-Erben über 70% der Aktien.

© Fabeau All rights reserved.