Hermès lässt den Himmel über Paris erstrahlen

Mit der unter freiem Himmel organisierten Menswear-Show verlieh Hermès der Modewoche einen Hauch von Magie. Als Location diente ein ehemaliges Dominikaner-Kloster aus dem 17. Jahrhundert, das später zu militärischen Zwecken genutzt wurde: Das Hôtel de l‘Artillerie. In diesem Ort aus einer anderen Zeit präsentierte Hermès eine zeitlos elegante und doch moderne Menswear-Kollektion für die Herbst-/Wintersaison 2018/19.


Show ansehen
Hermès – Herbst/Winter 2018/19 - Paris - © PixelFormula

Die 52 Models defilierten unter der Leitung von Kreativdirektorin Véronique Nichanian im Licht von unzähligen Fackeln, deren Funken schwerelos in den pechschwarzen Himmel emporstiegen.

Dieselbe Schwerelosigkeit war auch in der neuen Kollektion von Hermès zu finden, in den glänzenden Parkas und gepolsterten Jacken aus federleichten, wasserundurchlässigen Stoffen, in den hauchdünnen Alpaka-Pullovern, feinen Kaschmir-Hemden und den Hemden aus Baumwollpopeline.

Für den Mann von Hermès stand somit natürliche Eleganz auf dem Programm. Ein rosafarbenes Hemd, das nonchalant unter einem zweifarbigen Sweatshirt hervorlugt und zu dunkelgrünen Lederhosen getragen wird. Für die Abendgarderobe entwarf Hermès einen gepunkteten Anzug, der ganz unkompliziert mit einem Rollkragenpullover kombiniert wird. Elegant, ohne zu übertreiben, mit schönen Stoffen und viel Komfort, wie eine breite Wollstoffhose mit Gummibund deutlich machte.

Hermès-Wintermode für Männer - FashionNetwork.com ph DM

Der Luxus steckt bei Hermès in der Zurückhaltung, in fast unsichtbaren Details, wie Lederrevers an Hosenbeinen, oder auch in der Wahl einer schlichten, aber leuchtenden Farbpalette mit Schattierungen wie Kobaltblau, Oxidgrün, Himbeerrot und Rosa.

Die Lederverarbeitung steht mehr denn je im Zentrum des Schaffens, auch hier taucht das Material an unerwarteten Stellen auf, wie in einem Kapuzen-Shirt aus extrasanftem Lammleder oder in einem Pullover mit Reißverschluss aus Ziegenleder. Oder auch in einem Parka aus Krokodilleder!

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresMode - VerschiedenesLuxus - Prêt-à-PorterLuxus - AccessoiresLuxus - VerschiedenesModenschauen
NEWSLETTER ABONNIEREN