×
3 355
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
18.02.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hessnatur launcht Womenswear mit eigenen Pflanzenfarben

Veröffentlicht am
18.02.2019

Hessnatur bringt für Frühjahr/Sommer 2019 erstmals eine Kollektion mit eigenen Pflanzenfarben heraus. Die Womenswear umfasst laut des hessischen Eco-Fashion-Spezialisten Jersey-Shirts aus Bio-Baumwolle sowie einen Cardigan und einen Pullover aus Bio-Merinowolle, deren Farben aus traditionellen Färberpflanzen wie Indigo, Rittersporn und Färberkrapp gewonnen werden.

Auf den Damen-Shirts ist der Hauptbestandteil der jeweiligen Pflanzenfarbe auch zu lesen. - hessnatur


Auch wenn sie seit dem Siegeszug der synthetischen Farbstoffe nahezu in Vergessenheit geraten seien, gehörten Pflanzenextrakte über 300 Jahre zu den wichtigsten Färbemitteln für Textilien. Allerdings sei bisher versäumt, dieses Wissen an die Anforderungen moderner Produktionsmethoden anzupassen, heißt es aus Butzbach.

Dabei liegen die Vorteile auf der Hand: Denn Pflanzenfarben stehen für eine sinnliche, natürliche Farbgebung, sind frei von belastenden Chemikalien und biologisch abbaubar.

"Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die natürliche Farbpalette weiterzuentwickeln, um den ökologischen Standard für Farbstoffe voranzutreiben", so Andrea Sibylle Ebinger, Geschäftsführerin von Hessnatur.

Die Damen-Shirts tragen dazu den lateinischen Namen der Pflanze als Schriftzug, die für den jeweils verwendeten Farbstoff die wichtigste Zutat darstellt.

Darüber hinaus sollen zwei sommerliche Feinstrickmodelle aus Bio-Merinowolle zeigen, dass sich Pflanzenextrakte auch ausgezeichnet zum Färben tierischer Fasern eignen können: Jeweils ein Pullover und ein Cardigan sind in den Farben Oregano (Rittersporn), Rosa (Färberkrapp) und Lila (Cudbear-Flechte) erhältlich.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.