×
2 000
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
06.10.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Highsnobiety eröffnet Standort in Amsterdam

Veröffentlicht am
06.10.2021

Highsnobiety bauen ihre Präsenz in Europa weiter aus. Neben dem ersten Store-Konzept am Flughafen Zürich eröffnet die Streetwear-Plattform eine Dependance in Amsterdam und setzt auf eine Menge Synergieeffekte.

Stefanos Constantinouwird für Highsnobiety den Amsterdamer Standort leiten. - Ruby Cruden


Als Hauptgeschäftsführer und VP Brand Partnerships wird Stefanos Constantinou die Expansion in Amsterdam leiten. Constantinou kommt von Virtue, der Kreativagentur der Vice Mediengruppe, wo er zuletzt den Posten des VP Growth inne hatte. 

Muise Can, früher Strategy Director bei Vice, verstärkt das Amsterdamer Team als Strategy Director Europe.

Der Start in Amsterdam folgt der bekannten Strategie von Highsnobiety, sich mit Communitys und Marken vor Ort zu vernetzen und gemeinsame Projekte zu realisieren.   

"Ich habe Highsnobiety im Laufe der Jahre immer bewundert. Von der Entwicklung von einem Sneaker-Blog zu einer globalen medialen Plattform. Ich glaube fest an eine enge Zusammenarbeit zwischen digitalen und kreativen Dienstleistungen und das macht Highsnobiety seit Jahren mit großem Erfolg", kommentiert Constantinou seinen neun Job. 

Die Amsterdamer Strategie wird auch die Agentur HS+ unterstützen, ein vom Verlag betriebenes Kreativlabor. Das Agentur-Konzept umfasse drei Säulen: Denken, Kuratieren, Machen, heißt es seitens Highsnobiety. Entstehen sollen neben digitalen und Printmedien auch Events und strategische Partnerschaften.

Das für die Medienmarke mit Hauptsitz in Berlin hochrelevante Spannungsfeld aus Urban Culture, Streetstyle, Luxus, Fashion, Sport und Mobility ist in der niederländischen Metropole wohl ausreichend vorhanden.

"Amsterdam ist ein kulturelles Zentrum und Handelszentrum für einige der wichtigsten Unternehmen unserer Zeit – Netflix, Uber und andere – und bietet unbegrenztes Potenzial, eine Plattform für eine Community von Marken und aufstrebende Kreative", sagte David Fischer, Gründer und CEO von Highsnobiety. Dazu kommen die Zentralen von Brands wie Nike und G-Star. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.