×
1 439
Fashion Jobs
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Sunglasses / Reader Glasses (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Echtschmuck (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
Werbung

Höltl Retail Solution schlüpft für sechs Monate ins Schutzschirmverfahren

Veröffentlicht am
today 13.01.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Der Hersteller von Kassensystemen und Warenwirtschaftssystemen, Höltl Retail Solutions, hat die Insolvenz in Eigenverantwortung beantragt und vom Amtsgericht Bad Hersfeld auch bewilligt bekommen. Der Betrieb läuft weiter wie bisher. 100 Mitarbeiter erfuhren bei einer Betriebsversammlung, dass das Wegbrechen eines Großauftrags das Unternehmen in Schieflage gebracht habe.


Warenwirtschaft un d Kassen per Fingertipp - Foto.Höltl


„Operativ ist das Unternehmen kerngesund“, urteilte der zusätzliche Sanierungsgeschäftsführer Tim Langstaädter gegenüber Journalisten. Auch die Auftragslage stimme. Damit die Zukunft stabiler bewältigt werden kann, werde man die Zeit in Eigenverantwortung nutzen, um sich komplett neu aufzustellen.

Ein Punkt dabei: ein Ausbau der Vertriebskapazitäten. Zudem wird die 2015 begonnene Umstrukturierung fortgeführt – wie der Gesellschafter von Höltl, Johannes Schick, ankündigte. Dabei sei eines aber klar: Ein Abbau von Arbeitsplätzen stünde nicht zur Debatte.
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.