×
5 337
Fashion Jobs
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNSTER
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · GELSENKIRCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Süd, Bags & Leather, Premium
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZARA
HR Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Veröffentlicht am
23.09.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Holy AG und Outletcity Metzingen GmbH werden zu Outletcity AG

Veröffentlicht am
23.09.2022

Die Outletcity Metzingen GmbH und ihre Muttergesellschaft Holy AG fusionierten zum 20. September und wurden in die Outletcity AG unbenannt. Im Zuge der Fusion formiert das Unternehmen auch seinen Vorstand neu.

Outletcity Metzingen und Holy AG werden zuOutletcity AG. - Outletcity Metzingen

 
Die Holy AG und ihre Tochtergesellschaft Outletcity Metzingen GmbH traten bislang getrennt voneinander am Markt auf.
 
"Durch diese Fusion wird dem gewachsenen Bekanntheitsgrad der Marke 'Outletcity' Rechnung getragen und gleichzeitig werden administrative Prozesse verschlankt", sagt Michael Henseling, CFO der Outletcity AG.

Im Zuge der Verschmelzung wurde der Vorstand um die Funktionen des Chief Digital Officers (CDO) und des Chief Operating Officers (COO) erweitert.
 
Neuestes Mitglied der Geschäftsführung ist Regine Schoellkopf-Pinakidis. Sie kam 2012 als Retail Managerin nach Metzingen, nachdem sie in der gleichen Position "bei einem bekannten deutschen Fashion Label gearbeitet hatte", so Outletcity.

Seit 2019 bekleidete Schoellkopf-Pinakidis die Position Director Sales Channel Onsite und ist nun das erste weibliche und gleichzeitig das jüngste Mitglied der Geschäftsleitung.
 
"Mit Regine Schoellkopf-Pinakidis in der Geschäftsleitung leiten wir den Generationswechsel ein. Sie wird in ihrer neuen Rolle die Verantwortung für das operative Geschäft vor Ort übernehmen und wird sich diese für die Bereiche B2B Management sowie für das Marketing und das Customer Management mit Stefan Hoffman in seiner neuen Rolle als CDO teilen", verkündet Wolfgang Bauer, CEO der Outletcity AG.
 
Stefan Hoffmann, der bislang als Managing Director Digital & Customer fungierte und maßgeblich für die Erfolgsgeschichte des Outletcity Online-Shops verantwortlich zeichnet, wird von nun an die Position des CDO bekleiden.

Michael Henseling, der seit 2003 die Rolle des CFO innehat, soll auch in Zukunft die Themen seines bisherigen Verantwortungsbereiches erfolgreich voranbringen.
 
"Mit der Neuformierung unseres Vorstands sehe ich eine große Chance, den Omnichannel-Gedanken weiter zu vereinen. Mit dieser Ausrichtung haben wir im Outlet Business und sogar im gesamten Retail-Umfeld ein Alleinstellungsmerkmal und können die Vernetzung aller Kanäle noch besser vorantreiben", so Wolfgang Bauer.

Mit der Umfirmierung einhergehend wurde auch das Projekt "One Roof" weitestgehend abgeschlossen. Die Umsetzung sieht vor, dass alle Mitarbeitenden in das Gebäude Hugo-Boss-Platz 4 ziehen und sich damit nach langer Zeit der räumlichen Trennung unter einem Dach vereinen.

Für die neuen Räumlichkeiten, die sowohl Büros als auch Meetingflächen und Einzelarbeitsplätze beinhalten, zeichnet das Architekturbüro blocher partners verantwortlich.

Die Outletcity Metzingen vereint rund 500 Premium- und Luxusmarken in Metzingen und im Online-Shop, darunter Marken wie Hugo Boss, Gucci, Burberry, Prada, Valentino, Michael Kors oder MCM.

2020 wurde die Outletcity Metzingen um ein weiteres Areal ergänzt und bietet nun auf einer Fläche von ca. 40.000 Quadratmetern ein vollumfängliches Shopping-Erlebnis. Digitale Angebote, wie der Online-Shop, die Outletcity App und der Outletcity Club sollen reale und digitale Shoppingwelten zu einem ganzheitlichen Erlebnis verbinden.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.