×
11 455
Fashion Jobs
OTTO (GMBH & CO KG)
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) (Ref. : 2022-1487) - Personalsachbearbeiter
Festanstellung · Wuppertal
LINTIS GMBH
Einkäufer*in / Buyer Textil (M/W/D) Raum Tübingen
Festanstellung · TÜBINGEN
LINTIS GMBH
Abteilungsleiter / Area Manager Logistik (M/W/D)
Festanstellung · FRECHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Delivery Solutions Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
OTTO GROUP HOLDING
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SALAMANDER
Senior Performance Marketing Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1486) - Performance Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
ON RUNNING
Sales Representative Germany
Festanstellung · DÜSSELDORF
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
(Senior) Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
30.09.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

HR Group trennt sich von Reno

Veröffentlicht am
30.09.2022

Die HR Group hat ihr gesamtes Reno-Filialgeschäft in der DACH-Region und den Reno-Onlineshop an die Cm.Sports GmbH sowie seinen Kooperationspartner GA Europe verkauft. Die HR Group will sich zukünftig auf das Dienstleistungsgeschäft für den On- und Offline-Handel für externe Kunden fokussieren, teilt das Unternehmen mit.

Reno gehört ab sofort derCm.Sports GmbH und GA Europe. - Reno

 
Das Management und die Gesellschafter der HR Group GmbH & Co. KG haben beschlossen, dass die HR Group sich auf das weitere Wachstum des Systemgeschäfts (On- und Offline-Handel) sowie die Sparte "Logistik" mit dem Logistik-Zentrum in Thaleischweiler-Fröschen, in der Südwestpfalz, konzentrieren wird.
 
In Folge der strategischen Neuausrichtung trennt sich die HR Group von ihrer Retail-Sparte Reno und übergebe diese "an einen erfahrenden Experten mit reinem Fokus auf den Einzelhandel", so die Gruppe.

Bei der Transaktion der Reno Schuhcentrum GmbH mit ihren jeweiligen Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden alle Reno-Standorte in diesen Ländern sowie der Reno-Onlineshop an den Einzelhandelsspezialisten Cm.Sports GmbH sowie seinen Kooperationspartner GA Europe verkauft.  
 
Für die Geschäftsführung soll ein neues Managementteam, bestehend aus erfahrenen Experten und langjährig erfolgreichen Reno-Führungskräften, verantwortlich sein.
 
Bei der Übernahme werden alle in den Reno-Filialen beschäftigen Mitarbeitende sowie der Außendienst übernommen. Die Standorte werden unter dem Markennamen Reno in der gesamten DACH-Region weitergeführt. Über den Kaufpreis der Retail-Sparte haben alle Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

Die neue Eigentümerschaft verfügt über eine hohe Retail-Expertise und will Reno als echte Alternative für Clever Shopping positionieren. Mit einer klugen Vernetzung zwischen stationärem Geschäft und dem stark wachsenden Onlinegeschäft soll das bereits installierte Omni-Channel-Konzept vorangetrieben werden.
 
Steffen Rosenbauer, Sprecher der Geschäftsführung der HR Group, wird das Unternehmen zum 30. September "im besten Einvernehmen verlassen". Die HR Group wird zukünftig durch die bisherigen Mitgeschäftsführer Gabriele Kreis-Schiemann und Uwe Niemann als Doppelspitze fortgeführt.
 
Mit der Neuausrichtung der HR Group will sich das Unternehmen auf seine Kernstärken konzentrieren, erklärt die Gruppe. So gehört ihr Systemgeschäft, bei dem sie als Dienstleister für verschiedene Handelsunternehmen in unterschiedlichen Marktsegmenten Schuhflächen in kundenspezifischen Dienstleistungstiefen (Ladenbau, Kollektionsentwicklung, Warenbeschaffung und -steuerung, Flächenpersonal etc.) bewirtschaftet, seit langem zu den Marktführern in ganz Europa. Die Marktführerschaft soll nun ausgebaut werden, indem das Geschäft mit ihren Kunden im In- und Ausland weiter expandiert.
 
Neben der weiteren Optimierung der logistischen Abläufe für das eigene Handelsgeschäft, baut die HR Group auch das Dienstleistungsangebot für Drittkunden weiter aus.

Aufgrund von Anpassungen beim bestehenden Sortiment kommt es in den nächsten Monaten in den Reno-Filialen zu zeitlich begrenzten Sonderverkäufen, die GA Europe in dieser Phase durchführen wird, um für das künftige neue Sortiment Platz zu schaffen.

Mit dem Verkauf hat die HR Group vereinbart, dass die Reno-Filialen im Zuge eines Servicevertrages auch weiterhin von ihrer Logistik-Sparte mit beliefert werden.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.