×
2 213
Fashion Jobs
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ON RUNNING
Brand Ambassador Germany
Festanstellung · KÖLN
PEPE JEANS GROUP (OFFICE)
Retail Manager Hackett London
Festanstellung · BERLIN
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · WUSTERMARK
Veröffentlicht am
30.04.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

HSE24 verpflichtet weitere Top-Manager

Veröffentlicht am
30.04.2020

Nach der Ernennung von Michael Dippl als neuen CFO, hat HSE24 drei weitere Top-Manager an Bord geholt, die von Puma, Thalia und BestSecret kommen. Mit der Stärkung des Managements will der Omnichannel-Händler auch die digitale Transformation weiter vorantreiben. 2020 stehe für HSE24 im Zeichen der weiteren digitalen Transformation, heißt es aus München. 

Roman Klein. - HSE24


Roman Klein rückt auf den Posten des Executive Vice President Human Resources. Klein kommt von Puma, wo er seit 2011 tätig war und zuletzt als Regional Director People & Organisation das strategische Personalmanagement in der Region EEMEA verantwortet hat.

Zudem leitete er mehrere Jahre als Senior Head of HR & Strategic HR Development das globale HR Development sowie Personalmanagement für das Puma Headquarter.

Von 2006 bis 2010 war der gebürtige Hesse bei Hugo Boss beschäftigt, u.a. als Team Leader Training & Development und Senior Manager Account and Project Management.

Bei HSE24 verantwortet der studierte Pädagoge neben der HR-Strategie vor allem die Weiterentwicklung der Arbeitgebermarke, die Implementierung von agilen Arbeitsmethoden sowie den Ausbau des Bereichs Personalentwicklung.

Dr. Michael Geiß. - HSE24


Als Executive Vice President Marketing geht Dr. Michael Geiß in München an Bord. Geiß soll den digitalen Ausbau des Marketing weiter vorantreiben. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler kommt von Thalia, wo er seine Karriere 2010 im Bereich CRM startete. Als Leiter Online-Marketing oblag ihm zuletzt auch die gesamte  Media-Verantwortung des Buchhändlers. Bis 2014 wirkte Geiß parallel als Dozent für Marketing an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.

Dr. Michael Geiß verantwortet als Executive Vice President Marketing alle Marketingaktivitäten von HSE24 und damit das Online-Marketing, Brand Marketing, Customer Relationship Management und den Bereich Campaign & Advertising.

Rolof Rieck. - HSE24


Roloff Rieck besetzt künftig die Position des Executive Vice President Planning & Allocation. Damit verantwortet Rieck die strategische sowie operative Waren- und Vertriebssteuerung.

Der 41-Jährige kommt von BestSecret, Schustermann & Borenstein, wo er als Head of Online Sales & Category Management sowie Head of Business & Sales Analysis die nationale und internationale Ergebnisverantwortung für das  Portfoliounternehmen von Permira trug.

Von 2008 bis 2013 leitete Roloff Rieck bei René Lezard als Director Product Management die Abteilungen Design, Vertrieb, Einkauf und Produktentwicklung. Weitere Stationen waren u.a. s.Oliver, Hugos Boss und Puma.

Alle drei Manager berichten künftig direkt an die Vorsitzende der Geschäftsführung, Sandra Rehm.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.