Hugo Boss eröffnet zweiten britischen Hugo-Store in Birmingham

Hugo Boss plant die Eröffnung eines zweiten Hugo-Stores in Großbritannien. Nach der Einweihung des ersten Ladens in London (Westfield) im August, richtet die Marke ihr Augenmerk nun auf Birmingham.


Hugo

Der 130 m² große Store wird im Einkaufszentrum Bullring eröffnet, in dem bereits mehrere andere Premiummarken anwesend sind, so Coach, Hobbs, Karen Millen, Michael Kors und Tommy Hilfiger. Auch ein Hugo Boss-Ladengeschäft befindet sich im Einkaufszentrum, hier wird die Kernkollektion des Unternehmens angeboten.

Die Eröffnung ist Teil der neuen Zwei-Marken-Strategie von Hugo Boss, in deren Rahmen jüngst das neue Label Hugo eingeführt wurde. Hugo soll in Abgrenzung zu Hugo Boss auf modebewusste, jüngere Kunden ausgerichtet sein.

Diese Ausrichtung widerspiegelt sich auch im Innenbereich: Ein sogenannter "Community Wall" zeigt in Echtzeit alle Updates auf dem Instagram-Account der Marke, @HUGO_official an. Spezifische Lounge-Bereiche, in denen Kunden internationale Zeitschriften durchblättern und kostenlose Getränke genießen können, runden die Premium-Einkaufserfahrung ab.

Zusätzlich zur jüngsten Herbst-/Winterkollektion 2018 wird in der neuen Verkaufsstelle auch eine Kollektion mit spiegelverkehrtem Logo angeboten, die speziell für die Selfie-Generation entworfen wurde. Die Capsule Collection mit Unisex-T-Shirts, Pullovern und Trainingshosen hat auf Instagram bereits eine breite Fanbasis.

Insgesamt sollen im Verlauf des Jahres weltweit zehn Hugo-Stores eröffnet werden, einschließlich des neuen Bullring-Stores in Birmingham.

Der Geschäftsführer von Bullring-Betreiber Hammerson, Iain Mitchell, erklärt: "Dieser hochkarätige neue Store – der erste eigenständige Hugo-Store außerhalb von London – ist ein klares Zeichen für die Attraktivität von The Bullring Estate als eine der führenden Einzelhandels- und Freizeitdestinationen Europas. Als zweitgrößte Stadt Englands bot sich Birmingham nach London für die Eröffnung des neuen HUGO-Stores in Großbritannien ganz natürlich an. Die Marke bildet eine großartige Ergänzung zur bestehenden Auswahl führender internationaler Marken".
 

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN