Hugo Boss wird Ausstatter des FC Internazionale Milano

Mit dem Start der Saison 2019/2020 stattet Hugo Boss den italienischen Fußballverein FC Internazionale Milano aus. Der Zweijahresvertrag sieht vor, dass die Spieler, Trainer, Manager und das technische Personal der Mannschaft bei allen offiziellen Clubveranstaltungen einschließlich europäischer Wettbewerbe Kleidung des deutschen Modekonzerns tragen.

Hugo Boss ist neuer Ausstatter des FC Internazionale Milano - Hugo Boss

"Inter ist einer der legendärsten und erfolgreichsten Fußballvereine der Welt. Deshalb passen sie perfekt zu unserer Marke. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den Beginn der Saison", sagt Volker Herre, Hugo Boss Managing Director Southern Europe. 
 
Der FC Internazionale Milano ist die jüngste Ergänzung im Fußballsponsoring-Portfolio von Hugo Boss. Das Unternehmen arbeitet aktuell mit international erfolgreichen Clubs wie Real Madrid, Paris Saint-Germain, dem FC Bayern München und Tottenham Hotspur zusammen. Im Mai verkündete Boss, die Partnerschaft mit der deutschen Nationalmannschaft zu beenden und den Vertrag zur Ausstattung nicht zur verlängern.
 
"Die Partnerschaft mit Hugo Boss fügt sich wunderbar in unserer Strategie uns mit hochkarätigen Marken zusammenzuschließen", sagt Alessandro Antonello, CEO des FC Internazionale Milano. "Inter ist der Stolz der Stadt Mailand, der globalen Modehauptstadt. Sowohl der Verein als auch Hugo Boss stehen für Innovation und Ehrgeiz und wir sind zuversichtlich, dass dies eine äußerst erfolgreiche Partnerschaft sein wird."
 
Die exklusiv für die Spieler kreierten Looks umfassen einen dunkelblauen Anzug aus dem "Create Your Look"-Programm, ein blaues Hemd und eine marineblaue Seidenkrawatte mit dem Inter-Emblem. Zusätzlich gibt es ein weiteres, legereres Outfit für die Spieler, bestehend aus einer dunkelblauen Hose und einem Pullover mit Rundhalsausschnitt.
 
Alle Looks der Spieler werden in den Boss Stores in Rom, Mailand, Florenz und Verona erhältlich sein.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterBusinessKampagnen
NEWSLETTER ABONNIEREN