×
2 260
Fashion Jobs
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Supply Chain ct Evolution & Projects (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · KÖLN
LOVE STORIES
Account Manager DACH- Hybrid
Festanstellung · HAMBURG
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · STUTTGART
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
AEYDĒ GMBH
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
C&A
IT Business Analyst/Requirements Engineer (M/W/D) Ecommerce Backend
Festanstellung · Düsseldorf
PEPE JEANS (RETAIL)
Auszubildende/r (Full Time) - Wertheim
Festanstellung · WERTHEIM
ESPRIT EUROPE GMBH
Key Account Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
05.06.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hugo Boss ohne Mark Brashear

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
05.06.2014



Bei Hugo Boss wird ein Nachfolger für das Americas-Geschäft gesucht
Mark Brashear hat die Hugo Boss AG verlassen, das bestätigte der Konzern Anfang dieser Woche. Der CEO für das Amerika-Geschäft der Marke soll nach Angaben der WWD ausgeschieden sein, um sich neu zu orientieren. Auf der anderen Seite könnte er auch Konsequenzen gezogen haben: Nach Jahren des Wachstums musste Hugo Boss vor rund einem Monat vermelden, dass das Amerika-Geschäft im ersten Quartal um 7% geschrumpft war. Nichtsdestotrotz heißt es von Unternehmensseite: „Mr. Brashear hat in den letzten sechs Jahren einen bedeutenden Beitrag für die Entwicklung von Hugo Boss Americas geleistet.“ Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird CEO Claus-Dietrich Lahrs die Amerika-Geschäfte betreuen.
Barshear war seit 2009 für das Geschäft in Nord- und Südamerika von Hugo Boss verantwortlich. Davor, von 1985 bis 2008, war er als Executive Vice President bei der amerikanischen Kaufhauskette Nordstrom. Während dieser Zeit war er auch CEO der französischen Modemarke Façonnable, die von 2000 bis 2007 zum US-Konzern gehörte.

© Fabeau All rights reserved.