×
11 406
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
CBR FASHION GROUP
Ausbildung Zum Fachinformatiker Für Anwendungsentwicklung (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
FALKE
Head of Brand & Product Management (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO (GMBH & CO KG)
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) (Ref. : 2022-1487) - Personalsachbearbeiter
Festanstellung · Wuppertal
LINTIS GMBH
Einkäufer*in / Buyer Textil (M/W/D) Raum Tübingen
Festanstellung · TÜBINGEN
LINTIS GMBH
Abteilungsleiter / Area Manager Logistik (M/W/D)
Festanstellung · FRECHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Delivery Solutions Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
27.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hugo Boss stärkt Social First Ansatz

Veröffentlicht am
27.09.2021

Hugo Boss veranstaltete auf der Mailänder Modewoche ein "Phygital"-Event – das eine Mischung aus digitaler Aktivierung und physischer Veranstaltung bot. Die Präsentation der zweiten Boss X Russell Athletic Kapselkollektion war das bisher größte vollständig auf die Aktivierung in den sozialen Medien ausgerichtete Event des Unternehmens.

Hugo Boss begleitete die Präsentation seiner Kapselkollektion mit einem Social Buzz - Hugo Boss


Rund 1.300 Gäste waren bei dem Event auf dem Baseball-Platz im Kennedy Sport Center in Mailand vor Ort. Bereits bevor die Models die neue Boss X Russell Athletic Kapselkollektion vorstellten, sollten lokale Baseballspieler, Maskottchen, eine Marschkapelle, ein Live-DJ sowie ein Stadionsprecher für eine authentische Atmosphäre sorgen.

"Außergewöhnliche Kooperationen wie diese sind ein wichtiger Teil unserer neuen Wachstumsstrategie, denn sie ermöglichen es uns, das volle Potenzial unserer Marken auszuschöpfen. Mit der neuen Boss X Russell Athletic Kapselkollektion stärken wir die Position der Marke im wichtigen Wachstumsbereich der Casualwear und bei jüngeren Konsumenten", sagt Daniel Grieder, Vorstandsvorsitzender der Hugo Boss AG.

Zum Abschluss der Show präsentierte Boss einen exklusiven Auftritt von TikToker Khaby Lame, der mit 113 Millionen Followern zu den erfolgreichsten Creators der Plattform zählt. Für Lame war dies die erste Partnerschaft mit einer Modemarke überhaupt. 

Mit einer innovativen und interaktiven Social Media-Kampagne inszenierte Boss das Event auch auf Instagram und TikTok. Um das Event in den Netzwerken zu promoten, lud Hugo Boss auch zahlreiche Social Media-Stars wie Chiara Ferragni, Fedez, Fai Khadra oder die TikTok-Stars Elevatorboys, Younes Zarou und Elisa Maino ein.
 
Unter dem Hashtag #BossSMoves startete Boss eine TikTok-Challenge, die sich vor allem an jüngere Zielgruppen wie die Gen Z und Millenials richtete. Als Teil der Challenge können die User eine limitierte Anzahl digitaler Boss X Russell Athletic NFTs (Non-Fungible-Token) gewinnen, die auch in physische College-Jacken aus der Kollektion eingelöst werden können.
 
Am Vorabend der Boss X Russell Athletic Präsentation lud Boss bereits 60 TikToker und Kreative zu einem exklusiven Dinner in Mailand ein, um Inhalte für die eigenen Kanäle im Zusammenhang mit dem Launch zu erstellen.

Dafür hatte das Unternehmen auch eine eigene #BossMoves Content Creation-Lounge eingerichtet. Mit dabei waren unter anderem Yusra Maridini (UNHCR Goodwill Ambassadorin), die DTM-Rennfahrerin Sophia Flörsch, Fashion Editor Letizia Schatzinger sowie Fashion-Entrepreneurin Caro Daur.

Mit diesem Event folgte Hugo Boss klar seiner im August präsentierten Strategie CLAIM 5, die den Kunden mehr denn je in den Mittelpunkt des Handels stellen soll, so das Unternehmen.

Die Strategie ziele auf die Vision des Unternehmens ab, die weltweit führende technologiegesteuerte Modeplattform und eine der 100 weltweit führenden Marken zu werden. Die fünf strategischen Säulen seien dabei: Boost Brands, Product is King, Lead in Digital, Rebalance Omnichannel und Organize for Growth.
 
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.