×
2 886
Fashion Jobs
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics & Trimmings (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Strategy & Projects Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
DPA
Veröffentlicht am
06.08.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hugo Boss will Umsatz bis 2025 auf 4 Milliarden Euro verdoppeln

Von
DPA
Veröffentlicht am
06.08.2021

Der neue Chef des Modekonzerns Hugo Boss , Daniel Grieder, will mittelfristig das Wachstum vorantreiben und zu früherer Profitabilität zurückkehren. Einer der Wachstumstreiber soll die Digitalisierung sein, wie das Unternehmen in Metzingen im Vorfeld seines Kapitalmarkttages mitteilte.

Hugo Boss will seinen Umsatz m Schnitt um 16 Prozent jährlich steigern. - Reuters


So soll der Umsatz bis 2025 auf vier Milliarden Euro verdoppelt werden, das Geschäft aus digitalen Kanälen will Hugo Boss auf mehr als eine Milliarde Euro steigern.

Damit will Hugo Boss seinen Umsatz im Schnitt um 16 Prozent jährlich steigern, verglichen mit 2020. Gegenüber dem Vor-Pandemieniveau von 2019 liege das durchschnittliche jährliche Wachstum bei 6 Prozent. Um dies zu erreichen, will der Konzern stärker in Produkte, Marken, Digitalisierung und das weltweite Ladennetz investieren.

Auch die Profitabilität soll wieder verbessert werden. So strebt Hugo Boss bis 2025 eine Bruttomarge zwischen 60 Prozent und 62 Prozent an.

Zudem zeigte sich das Management zuversichtlich, bis dahin "wieder eine starke Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern von rund 12 Prozent" zu erreichen, was einer durchschnittlichen Verbesserung des operativen Gewinns von jährlich 6 Prozent zwischen 2019 und 2025 entsprechen würde./nas/mis

Copyright © 2021 Dpa GmbH