×
886
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce Payment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Übersetzt von
Isabel LEONHARDT
Veröffentlicht am
12.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hugo startet eigene Musikplattform

Übersetzt von
Isabel LEONHARDT
Veröffentlicht am
12.03.2021

Die Hugo Boss-Marke Hugo hat ihre eigene Musikplattform "Hugo Louder" entwickelt, die auch eine Mobile-First-Kampagne umfasst. Die Musikplattform soll Künstlern eine Bühne bieten, auf der sie ihre Musik präsentieren und darüber sprechen können, was ihnen wichtig ist, erklärt Hugo.

Hugo startet seine Musikplattform Hugo Louder - Hugo


Über die neue Plattform will die Marke "mehr als nur großartige Musik Teilen". Die Mission von Hugo Louder sei es, "die Stimmen inspirierender Künstler und junger Talente zu verstärken, welche die Welt verändern wollen", so Hugo.

Die monatliche Serie stellt aufstrebende Talente und etablierte Musiker ins Rampenlicht, "welche die DNA der Marke verkörpern", wie Rapper Kelvyn Colt. Nutzer der Plattform sollen dort auch Zugang zu Live-Auftritten oder exklusiven Interviews erhalten.

"Die langjährige Beziehung zwischen Hugo und Musik ist tiefgreifend. Wir glauben an Musik und Mode als kulturelle Aussagen zur Selbstdarstellung. Mit dem neuesten Projekt möchten wir den Stimmen der Zukunft eine Plattform bieten und Künstler und das Publikum auf der ganzen Welt zu unserem sich entfaltenden Markenabenteuer einladen", sagt Lüder Fromm, Direktor Global Marketing und Markenkommunikation.
 
Das Markenethos von Hugo sei eng mit der Popkultur verbunden – insbesondere mit Musik, so das Unternehmen. 2012 startete die Marke "Hugo Tracks", die Bands und Acts aus der elektronischen Musikszene präsentierten. In den letzten Jahren hat Hugo zudem eine starke Partnerschaft mit dem Singer-Songwriter Liam Payne aufgebaut.
 
Hugo hatte Anfang des Jahres seine eigenen Apple Music-, Deezer- und Spotify-Kanäle vorgestellt, auf denen Soundtracks zu den Kampagnen der Marke und kuratierte Playlists zu hören sind. Hugo Louder und die dazugehörige Mobile-First-Kampagne startete am 11. März weltweit.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.