×
1 277
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Hunkemöller expandiert nach Indien und Panama

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
today 01.06.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



Indien und Panama zählen zu den neuen Destinationen des Hunkemöller-Expansionskurses
Hunkemöller zieht es nach Übersee. Das niederländische Wäscheunternehmen baut sein internationales Filialnetz aus und lässt sich in Indien und Panama nieder. Schon in diesem Monat eröffnetedas Unternehmen in Panama City seinen ersten Store in Mittelamerika. Der Franchisenehmer Skytex wird das Geschäft in der Millionenmetropole verwalten.
Auch am anderen Ende der Welt lässt sich Hunkemöller nieder und eröffnet ab Herbst eigenständige Stores in ausgesuchten Großstädten Indiens. Hier soll ebenso ein Franchise-Partner die Geschicke des Wäscheunternehmens leiten. Reliance Brands Limited arbeitet bereits mit Marken wie Steve Madden und Superdry oder Quiksilver und Roxy zusammen. Indien könnte für Hunkemöller ein wichtiger Markt mit viel Potenzial werden. „Die indische Lingerie-Industrie ist erwachsen geworden“, so Darshan Mehta, Präsident & CEO von Reliance Brands.
Bisher ist das Unternehmen asien-technisch mit Stores auf der Arabischen Halbinsel (Bahrain, Oman, Saudi-Arabien, Vereinigten Arabischen Emiraten) vertreten. Weltweit gibt es etwa 700 Stores in 18 Ländern, von denen zehn von Franchisenehmern geführt werden. Neu im Standort-Portfolio sind u.a. Moskau und Weißrussland.

Foto: Hunkemöller

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Sport
Vertrieb