×
12 148
Fashion Jobs
POPKEN FASHION GMBH
Marketing Manager Schwerpunkt Versandhandel (M/W/D) - 20-25 Std
Festanstellung · RASTEDE
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Leipzig
Festanstellung · LEIPZIG
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Leipzig
Festanstellung · LEIPZIG
KADEWE
Visual Merchandising Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
HUGO BOSS AG
HR Specialist Mit Dem Schwerpunkt Payroll & c&b im HR Central Hub (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Junior PR Manager (M/W/D) E-Commerce Berlin Beauty/ Lifestyle
Festanstellung · BERLIN
PHV
HR Specialist (M/W/D) - Tommy Hilfiger & Calvin Klein
Festanstellung · Düsseldorf
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Specialist Customs Export Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
26.04.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hunkemöller gibt HKMX Sportswear ein eigenes zu Hause

Veröffentlicht am
26.04.2017

Der niederländische Wäschehersteller wird nach dem Store Opening in Berlin dieses Jahr noch drei weitere eigenständige Geschäfte eröffnen. Längerfristig soll es 50 weitere Stores über die nächsten fünf Jahre geben – ein sportlicher Plan.

Hunkemöller gibt seiner Sportlinie HKMX ein zu Hause. - HKMX


„HKMX hat sich in den letzten 2,5 Jahren enorm weiterentwickelt und allein im Jahr 2016 einen Umsatz von 20 Millionen Euro erwirtschaftet. Als Teil unserer Marken-Strategie sehen wir in HKMX großes Potential und vor allem die Möglichkeit, ein eigenständiges, von der Muttergesellschaft losgelöstes Sport-Konzept zu präsentieren“, so Geschäftsführer Philip Mountford. 

„Wir haben uns gerade einem großen Konsumforschungsprogramm unterzogen. Dieses hat verdeutlicht, dass sowohl das Produkt, als auch das Marketing und Konzept des neuen Stores unsere Shero´s, aber auch die Laufkundschaft begeistert. Die Ergebnisse der Studie haben außerdem die positiven Möglichkeiten und zukünftigen Entwicklungen der Marke HKMX wiedergespiegelt. Den Standort in Berlin Mitte in der Rosenthalerstraße haben wir aufgrund seines vielfältigen Angebotes der wichtigsten Sport Brands gewählt“, erklärt Mountford weiter.

Neben einer Social Media Wand mit integrierter Selfie-Kamera, einem Körper Scanner und dem „Sports Bra Finder“ mit interaktivem Touchscreen sollen Fitness-Tipps in den Kabinen auf die Trainings in der HKMX-Kleidung vorbereiten. 

Das Shopdesign selbst besticht durch knalliges Pink und dem „X“ im Design der Raumdecke sowie der Holzverkleidung hinter der Kasse. Mit Betonboden und Backstein-Gemäuer setzt man auf urbane Einflüsse, während Bänke und Ballett-Stangen für die Präsentation der Kollektion eingesetzt werden und etwas Gym-Flair geben – auf knapp 120 qm.

So sieht der erste HKMX-Store von innen aus. - HKMX


„Wir haben den Store für unsere Shero, unserer Vorstellung der perfekten Hunkemöller-Kundin, entworfen. Der Stil der HKMX Kollektion ist auf Grundlage von Mode-Trends entstanden und so auch der Store – mit einem sportlichen Twist und authentischen Details. Unsere Expertise in Omni-Channel und die Social Media Markenpositionierung wird durch die Social Wall sowie die mobilen POS verdeutlicht. Ein eigener HKMX Duft sowie individuelle Musik kreieren ein einzigartiges Shoppingerlebnis", sagt Britta Hall, Global Retail Experience Managerin Hunkemöller.

Der sportliche Concept Store ist ab dem 29. April auf der Rosenthalerstrasse 50 in Berlin im Bezirk Mitte zu finden.

Das niederländische Unternehmen Hunkemöller wurde 1886 gegründet und hat mittlerweile über 800 Stores in Europa, dem Nahen Osten und ausgewählten lateinamerikanischen Ländern mit über 4.000 Mitarbeitern in 23 Ländern. Im März 2016 expandierte das Unternehmen, das seit Anfang 2016 der Carlyle Group gehört, nach Russland. Die Umsätze sind trotz herausfordernder Marktbedingungen in 2015 auf 440 Millionen Euro gestiegen. Hunkemöller zählt zu den Branchenführern für Damenunterwäsche in den Benelux-Staaten.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.