Hunkemöller präsentiert zweite Kollektion mit Pamela Reif

Hunkemöller setzt die Zusammenarbeit mit Pamela Reif fort. Die niederländische Lingerie-Marke und die deutsche, vier Millionen Follower schwere Influencerin haben in der vergangenen Woche in Berlin ihre zweite gemeinsame Lingerie-Kollektion vorgestellt.

Pamela Reif im Soho House Berlin bei der Präsentatio ihrer zweiten Lingerie-Kollektion für die Niederländer. - Hunkemöller

Rund 30 Medienvertreter und Social Influencer kamen zum Launch-Event am Donnerstag ins Soho House. Darunter waren laut der Marke auch internationale Meinungsbildner wie die Niederländerin Yasmin Karssing und die schwedische Annica Englund. 

Inspiriert wurde die Kollektion von Dior- und Valentino Looks. Zusätzlich wurden Stickereien sowie feminine Spitze entwickelt, um ein Gefühl von Sexyness und Eleganz zu transportieren. Kombiniert wird das Ganze mit Stretch-Chiffon. 

Seit Anfang September wird die Dessous-Kollektion #PamelaforHKM online sowie in den Hunkemöller-Stores vertrieben.

Der Preisrahmen liegt zwischen 12,99 Euro für einen Tanga und bei 39,99 Euro für einen Body.

Die Styles sind in den Größen XS-XL verfügbar sowie BHs in Cup-Größen A-F.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

LingerieKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN