×
2 220
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.06.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hyve verschiebt Modemessen auf 2021 und setzt auf neues digitales Forum

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.06.2020

Der Messegigant Hyve Group hat angekündigt, dass die geplanten nächsten Ausgaben von Pure London, Pure Origin, Scoop und Jacket Required aufgrund der globalen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden werden.

Pure London


Stattdessen soll diesen September ein brandneues, kollaboratives virtuelles Forum namens "Fashion Together" stattfinden, bevor das Londoner Messe-Quartett für die Herbst/Winter-Saison 21 im kommenden Februar zurückkehrt.

Das Unternehmen sagte, dass dieser Schritt aufgrund des Feedbacks sowohl von Ausstellern als auch von Besuchern erfolgt und auch darauf abzielt, "sicherzustellen, dass das Portfolio seinen Status als Marktführer beibehält und dass die Besucherzahlen und die Teilnahme die Qualität widerspiegeln, die diese Veranstaltungen bieten".

In der Zwischenzeit verfolgt die Gruppe mit ihrem neuen digitalen Angebot, das nach eigener Aussage "die Modeindustrie vereinen soll", einen ähnlichen Weg wie andere Messeveranstalter.

Fashion Together betone "die Bedeutung der Verbindung von Branchenakteuren als einen entscheidenden Teil dessen, was die Messen bieten" und werde "ein exklusives Seminarprogramm und praktische Ratschläge anbieten, um die Teilnehmer zu informieren". Die Veranstaltung findet am 1. und 2. September statt und steht Modemarken und Einkäufern offen.

Martin Arnold, Hyve Fashion Portfolio Director, sagte: "Wir haben sorgfältig erwogen, diese Messen im späteren Verlauf des Jahres zu veranstalten, aber nach Gesprächen mit unseren Kunden sind wir der Meinung, dass dies nicht den Wert bieten würde, den sie von unseren Veranstaltungen erwarten."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.