×
1 319
Fashion Jobs
VF INTERNATIONAL
Icebreaker -Trade Coordinator (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Senior Sales Executive (f/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Payroll Specialist (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LINTIS GMBH
Personalreferent/HR-Generalist (M/W/D) International (Europa)
Festanstellung · DORTMUND
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Supply Chain Management (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · NÜRNBERG

IC Companys braucht neuen Finanzchef

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
today 18.04.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



Chris Bigler hat sich woanders verpflichtet
Der dänische Modekonzern IC Companys A/S verliert seinen langjährigen Finanzchef. Chris Bigler, der seit 2008 Finanzvorstand ist, wird spätestens im Herbst in einem anderen Unternehmen die Finanzen kontrollieren. Entsprechend hat er seinen Vertrag zum 31. Oktober 2013 gekündigt. Der Konzern, der hinter Marken wie Tiger of Sweden, By Malene Birger, InWear oder Peak Performance steht, kündigte an, die Suche nach einem Nachfolger bereits eingeleitet zu haben, um die Stelle so schnell wie möglich zu besetzen. Bis dahin wird Bigler weiter für Finanzressort verantwortlich sein. „Wir wünschen Chris Bigler viel Glück bei seinen neuen Herausforderungen und danken ihm für seine Anstrengungen, die er seit 2002 für die IC Companys und seit 2008 als Mitglied des Executive Boards unternommen hat“, so Niels Martinsen, Chairman.
Die Kündigung von Bigler kommt zu einem Zeitpunkt, in dem sich die Zahlen des dänischen Modekonzerns sowohl „enttäuschend“ als auch „unbefriedigend“ entwickelten. Im Geschäftsjahr 2011/12 sank der Umsatz um 3% auf 3,819 Mrd. DKK (513 Mio. Euro), während der Gewinn um über zwei Drittel auf 90 Mio. DKK (12 Mio. Euro) abschmolz. Im Zuge dessen kündigte das Unternehmen einen umfassenden Sanierungsplan an, zu dem neben einer generellen Umstrukturierung auch der Verkauf der beiden Marken Jackpot und Cottonfield angestrebt wurde.

Foto: IC Companys

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Andere
Business