×
720
Fashion Jobs
PUMA
Junior Purchaser Footwear
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager Business Process Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · DRESDEN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · LEIPZIG
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · HAMBURG
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · KÖLN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · STUTTGART
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · DÜSSELDORF
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · BERLIN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Sales Planning Manager Central Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Marketing Manager Instore Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung ·
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Junior Sales Executive (M/W/D) Luxury Sportswear Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Ecommerce User Experience Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Head of bu Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
14.06.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

IKEA-Designs von Hay und Tom Dixon

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
14.06.2016

Der schwedische Design- und Möbelriese IKEA setzt auf die Zusammenarbeit mit zwei Spitzendesignern: Hay und Tom Dixon.

Sofa von Hay –IKEA - Ikea


Das Möbelunternehmen arbeitet mit der zeitgenössischen dänischen Designmarke Hay und dem britischen Design-Veteranen Tom Dixon an zwei Kollektionen, die nächstes Jahr eingeführt werden. Hay hat bereits Erfahrung mit anderen schwedischen Label sammeln können, da die Marke auch Designs für das schwedische Modelabel Cos entwarf.

Im Auftrag von IKEA gestaltet Hay eine Kollektion für das gemütliche Beisammensein im Wohnzimmer. Dazu zählen Möbel und Lampen, Accessoires und Stoffdesigns. „Ich war so begeistert über diese Zusammenarbeit mit IKEA. Für mich bedeutet dies eine Zusammenarbeit mit einer der besten Versorgungsketten der Welt, mit einigen der besten Produktentwicklern der Branche. Ich wusste, dass ich von IKEA viel lernen konnte und hoffentlich konnte auch IKEA von uns etwas lernen“, zeigte sich der Mitbegründer von Hay, Rolf Hay, begeistert. Die Kollektion wird 2017 eingeführt, doch machte IKEA keine Angaben zum genaueren Datum.

In der Zusammenarbeit mit Tom Dixon versucht der britische Designer die Bedeutung bequemer Sitzgelegenheiten für die moderne Inneneinrichtung neu zu definieren. „Wir können einen großen Wandel feststellen. Der Raum wird flüssiger interpretiert und wir erforschen, was dies für das Design und die Herstellung von Möbeln bedeutet“, erklärt IKEA-Designmanager Marcus Engman. Dixon ist für seine preisgekrönten Designs weltbekannt und vermutlich der berühmteste britische Designer im Bereich Innenarchitektur. Zudem ist er ein Experte in der Produktion und Herstellung.

„Wir befinden uns mitten in einer weitreichenden Revolution in der Art, wie die Menschen gestalten, herstellen und konsumieren. Die Möbelindustrie reagierte nur langsam auf diese neuen Möglichkeiten, doch jetzt ist ein idealer Zeitpunkt, neue Macharten auszuprobieren. In diesem Fall in direkter Zusammenarbeit mit dem Verbraucher, der Industrie und den globalen Experten“, so Tom Dixon. Seine Kollektion für IKEA wird im August 2017 veröffentlicht.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.