×
2 989
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
SHISEIDO
HR Business Partner (M/W/D) Schwerpunkt Recruiting, Zunächst 1 Jahr Befristet
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression Comms (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director - Brand Expression (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Direction (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Stella And Partnerships App/ Ftw - Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
10.04.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

IKKS vor Verkauf

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
10.04.2015



IKKS: Unter neuen Eignern könnte die Internationalisierung stärker vorangetrieben werden
Der Fonds LBO France befindet sich seit Mittwoch in exklusiven Übernahme-verhandlungen mit Roger Zannier, der seit letztem Jahr Inhaber der Marke IKKS ist. Nach einem Bericht der französischen Zeitung Les Echos soll sich der Unternehmenswert der IKKS Gruppe auf 500 bis 600 Mio. Euro belaufen. Der Wert entspräche dem 9- bis 10-fachen des aktuellen EBITDAs von rund 60 Mio. Euro. Mit einem Gesamtumsatz von rund 310 Mio. Euro steht die Markenfamilie mit IKKS, One Step und i.code damit recht profitabel da.
Sollte LBO France den Zuschlag erhalten, soll die Expansion des Labels im Heimatmarkt und international vorangetrieben werden. Aktuell setzt IKKS rund 80% des Umsatzes in Frankreich um, wobei sich die Marke - anders als andere französische Marken - stark auf die Regionen außerhalb des Ballungsraums Paris konzentriert hat. Insgesamt ist IKKS weltweit an über 1.583 Verkaufspunkten, davon 526 Stores und 218 Shop-in-Shops, sowie online vertreten. Neben Frankreich betreibt das Label auch in BeNeLux, Spanien und Deutschland (Berlin, Köln) Monobrand-Stores. Vor anderthalb Jahren hatte IKKS-CEO Pierre-André Cauche angekündigt, das Filialnetz bis 2018 zu verdoppeln. „Die Gruppe ist stetig gewachsen und hat mit ihrem Geschäftsmodell die Widerstandsfähigkeit und Stärke im Segment „Casual Chic“ unter Beweis gestellt. Wir sind von dem Potential der Marke und dem Management überzeugt“, sagte LBO-Partner Vincent Briançon.
Dass LBO einen guten Riecher für Marken mit Wachstumspotential hat, hat der Finanzinvestor auch bei The Kooples demonstriert. 2011 ist der Fonds mit einer Minderheitsbeteiligung von 20% bei der französischen Marke eingestiegen. Durchschnittlich sind die Umsätze jährlich um 20% gestiegen von rund 100 Mio. Euro auf mittlerweile 220 Mio. Euro. Auch hier wurde das Wachstum international befeuert. Es gibt Gerüchte, die darauf hindeuten, dass LBO The Kooples zeitnah weiter veräußern könnte.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Schuhe
Business