×
12 143
Fashion Jobs
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Niederländischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Französischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Controller (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
AEYDE
Product And Merchandising Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GALERIA KAUFHOF
Affiliate & Partner Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
GALERIA KAUFHOF
Online Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
HUGO BOSS AG
Digital Operations Manager (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
21.03.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Inditex baut globale Vormachtstellung weiter aus

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
21.03.2012







Der Inditex Konzern macht seinen Jahresabschluss nicht nur schneller als der US-Konkurrent Gap Inc., sondern schließt die Bücher höchstwahrscheinlich auch mit besseren Zahlen. Im Geschäftsjahr 2011/12 (Stichtag: 31. Januar 2012) konnte die Zara-Mutter die Konzernnettoumsätze um 10% auf 13,8 Mrd. Euro steigern. Flächenbereinigt stiegen die Umsätze um 4%. Damit ist Inditex auch dem schwedischen Konkurrenten H&M um über 1 Mrd. Euro voraus – die Schweden verbuchten im letzten Jahr rund 12,5 Mrd. Euro und mussten ein flächenbereinigtes Minus hinnehmen.

Rasante Expansion

Wie Inditex mitteilte, stiegen die Erlöse in allen Regionen – sogar im gebeutelten Heimatmarkt Spanien. Weltweit eröffnete die Gruppe in 2011 483 neue Stores in 49 Märkten, so dass Inditex mit seinen insgesamt neun Konzepten nun mit 5.527 Stores in 82 Ländern (wirklich weltweit, da mittlerweile sogar auf der Südhalbkugel) vertreten ist. Bemerkenswert ist wie rasant Inditex in China expandiert. Dort eröffneten in den letzten zwölf Monaten insgesamt 132 neue Stores, darunter allein 30 neue Zara-, 17 Oysho- und 5 Zara Home-Filialen. In der nächsten Wintersaison sollen die Chinesen dann auch online bei Zara shoppen können. In Europa setzte Inditex klar auf die Eroberung der osteuropäischen Märkte: 50 neue Standorte in Polen, 49 in Russland, 21 in Rumänien, 14 in der Ukraine und 21 in der Türkei.
Unterm Strich performte Inditex ebenfalls recht gut: Das operative Ergebnis (EBIT) stieg um 10% auf 2,522 Mrd. Euro und das Nettoergebnis um 12% auf 1,932 Mrd. Euro.

Keine Verschnaufpause

Im aktuellen Jahr wird Inditex das Expansions- und Wachstumstempo nicht runterschrauben. Der Konzern plant zwischen 480 und 520 neue Standorte. Auch die Umsatzprognose fällt gut aus: Seit Anfang Februar sind die Umsätze um 11% gestiegen.

Fotos: Inditex, Archiv

© Fabeau All rights reserved.