×
886
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
Werbung
Von
Europa Press
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
03.01.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Inditex-Gründer vertraut Iñigo Bengoechea mehrere Unternehmen an

Von
Europa Press
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
03.01.2018

Der Gründer des Inditex-Konzerns, Amancio Ortega gibt die Führung mehrerer seiner Unternehmen, darunter Pontegadea Inversiones und Partler, an Iñigo Bengoechea ab. Zusammengefasst kontrolliert Ortega über diese sieben Firmen 59,29 Prozent der Anteile an Inditex.


Amancio Ortega will Führung mehrerer Filialen abgeben - Reuters


Weiter wurde Iñigo Bengoechea, der bislang Geschäftsführer von Pontegadea war, die Verantwortung für die Unternehmen Pontegadea Immobiliaria, Pontegadea 2015, Sobrado Forestal 2014, Esparelle 2016 und Grilse anvertraut, wie dem spanischen Handelsamtsblatt Borme zu entnehmen war.

Dieser Führungswechsel folgt zwei Wochen nach der Ankündigung Ortegas, die Führung von bis zu 53 Inditex-Filialen abgeben zu wollen.

So erklärte der Gründer und Hauptaktionär des spanischen Textilriesen bereits den Rücktritt von seinen Funktionen bei Bershka, Lefties, Oysho, Pull & Bear, Stradivarius, Tempe Diseño, Zara Home Logística, Zara Diseño und Massimo Dutti.

Gut informierte Quellen erklärten gegenüber Europa Press, dass die Änderungen rein administrativer Natur seien und keine Auswirkungen auf die Konzernführung haben. Die Führungsverantwortung des Unternehmens übergab Ortega bereits 2011 an Pablo Isla ab.

Der Gründer von Inditex gilt noch heute als der wohlhabendste Bürger Spaniens und zählt mit einem Vermögen von rund 70 Milliarden Euro zu den reichsten Menschen der Welt.

In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahrs 2017 konnte Inditex sein Umsatzwachstum weiter ausbauen (+10 Prozent auf 17,96 Milliarden Euro), doch der Nettogewinn (+6 Prozent) vermochte nicht mit dem Vorjahreswert von +9 Prozent mitzuhalten.