×
2 053
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
DPA
Veröffentlicht am
08.04.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Inhorgenta-Start: Erholung bei Juwelieren - Zahl der Betriebe sinkt

Von
DPA
Veröffentlicht am
08.04.2022

Die deutschen Juweliere haben im vergangenen Jahr mehr Umsatz mit weniger Schmuckstücken gemacht. Die Kunden hätten vermehrt zu teureren Stücken mit Gold und Diamanten gegriffen, sagte Verbandspräsident Stephan Lindner zu Beginn der Schmuck- und Uhrenmesse Inhorgenta am Freitag in München. Bei Silber- und Modeschmuck ging die Nachfrage dagegen zurück. Auch das Geschäft mit Uhren schrumpfte, hier fehlten zahlungskräftige Touristen aus China, dem arabischen Raum und den USA als Kunden.

Nachhaltigkeit ist das Leitthema der Inhorgenta Munich 2022 - INHORGENTA MUNICH


"Wir sind auf dem Weg der Erholung", sagte Lindner. Insgesamt stieg der Branchenumsatz um 3 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro. Damit liegt er allerdings noch rund 400 Millionen Euro unter dem Wert vor Corona.

Was derzeit noch fehle, sei die Kundenfrequenz in den Geschäften, erklärte der Verbandspräsident. "Luxus will erlebt sein." Und der Funke springe eben live sehr viel besser über als am Bildschirm.

Auch die Zahl der Betriebe sinkt weiter. Genauere Daten gibt es erst für 2020 – damals wurde ein Rückgang um gut 300 auf 5529 Betriebe mit mindestens 50 000 Euro Jahresumsatz verzeichnet. Doch Lindner geht davon aus, dass sich der Rückgang fortgesetzt hat, wenn auch etwas langsamer. Oft habe es sich dabei um kleinere Betriebe gehandelt. Den Trend rückläufiger Zahlen gibt es allerdings schon länger. Noch 2011 hatte es 6834 Betriebe in der Branche gegeben.

Auch der Krieg in der Ukraine trifft die Branche. Die Messe hat den einzigen angemeldeten Aussteller aus Russland wieder ausgeladen und auf Werbung in Russland und Belarus verzichtet, wie Messechef Klaus Dittrich sagte. Zudem beschäftigt sich die Branche mit dem Umgang mit Diamanten aus Russland. Ein einfacher Verzicht funktioniere aber de facto nicht, sagte Lindner. Die Nachverfolgbarkeit von Steinen aus Russland werde ein Thema für die Zukunft sein.

Copyright © 2022 Dpa GmbH