×
2 843
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
DPA
Veröffentlicht am
26.05.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Inspiration aus dem All: Hightech-Mode à la Star Wars

Von
DPA
Veröffentlicht am
26.05.2016

Wie die Hightech-Mode der Zukunft aussehen könnte, haben Studierende führender Hochschulen für Modedesign am Mittwoch im Londoner Science Museum gezeigt. In einer Modenschau unter dem Motto «Couture in Orbit» stellten sie Teile ihrer vom Weltraum inspirierten Kollektionen vor. 


Das europaweite Projekt «Couture in Orbit» soll als Modell für die Integration modernster Technologien aus dem Weltraum in unsere Kleidung dienen. Beim Designprozess orientierten sich die Studierenden an Experimenten von ESA-Astronauten. Für ihre Kreationen verwendeten die Designer teilweise Stoffe, die für Raumanzüge genutzt werden.
Hochschulen aus Berlin, Paris, London, Mailand und Kopenhagen arbeiteten dafür mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) zusammen. Aus Deutschland beteiligte sich die ESMOD International University of Art for Fashion in Berlin an dem Projekt.
 

Copyright © 2021 Dpa GmbH