Instagram Stories lanciert neue Einkaufsfunktionen

​Instagram hat neue Funktionen hinzugefügt, mit denen die Nutzer direkt von Marken über Instagram Stories einkaufen können, indem sie einfach auf die Sticker mit Einkauf-Symbol klicken.

Instagram

Mehr als 300 Millionen Menschen nutzen Instagram Stories täglich. Das macht die Social-Media-Plattform sehr attraktiv für Marken und Einzelhändler, die auf diese Weise direkt mit den Konsumenten interagieren können.

Laut einer aktuellen Facebook-Umfrage sehen sich Instagrammer oft Stories an, um mit den Marken, an denen sie interessiert sind, in Kontakt zu bleiben. So erhalten sie einen Einblick in die Produkte, die sie mögen, und können sich über für sie relevante Neuheiten informieren.

Mit dem kreativen Content-Format können Nutzer Momente mittels Fotos und Videos erstellen und mit anderen Nutzern teilen. Innerhalb von 24 Stunden verschwindet die Story wieder, sofern sie nicht gespeichert wurde.

Instagram erklärte, dass Marken die Inhalte mit der größten Aufmerksamkeit auf der Plattform schaffen, und das bei gleichzeitiger Attraktivität des Contents. Marken wie Chanel und Louis Vuitton erreichen dabei mehr als 25 Millionen Follower.

Das Online-Unternehmen hatte Anfang dieses Jahres Posts mit Kauffunktionen eingeführt und ist seit der Lancierung von Business-Tools im Jahr 2016 stark in den E-Commerce vorgedrungen.

Weitere Shopping-Features sollen in Kürze folgen, so das Online-Unternehmen.
 

Übersetzt von Eva Bolhoefer

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesVertriebMedienBusinessInnovationen
NEWSLETTER ABONNIEREN