×
1 754
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
Veröffentlicht am
18.07.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

International Woolmark Prize: Christian Wijnants gewinnt europäischen Wettbewerb

Veröffentlicht am
18.07.2012

Die Jury des International Woolmark Prize hat ihr Urteil am 12.07. gefällt. Der Antwerpener Designer Christian Wijnants ist der Gewinner des europäischen Wettbewerbs; er gewinnt damit die erste Etappe des Wettbewerbs, der die besten Kreationen aus Merino-Wolle belohnt.


Christian Wijnants, der europäische Gewinner des International Woolmark Prize und sein gestricktes Kleidungsstück (rechts). © International Woolmark Prize

Christian Wijnants wurde aus 17 europäischen Designern ausgewählt, unter denen sich auch Michael Sontag befand. Die Jury, die u.a. aus Alber Elbaz (Artistic Director bei Lanvin), Alexandra Schulman (Chefredakteurin bei der britischen Vogue) und ihrer deutschen Kollegin Christiane Arp zusammengesetzt wurde, wurde von der Konstruktion und der Technik des gestrickten Kleidungsstücks des jungen belgischen Designers überzeugt.

Eine ähnliche Vorauswahl wurde schon in China, wo der Designer Ban Xiao Xue gewonnen hat, sowie in Australien, Indien und den Vereinigten Staaten von Amerika getroffen. Alle Preisträger werden für ein großes Finale im Februar 2013 zusammenkommen.

Jeder Gewinner erhält von der australischen Organisation Woolmark Company finanzielle Unterstützung, um seine Kollektion weiterzuentwickeln. Der „End-Gewinner“ erhält zusätzlich 100.000 Dollars, um eine Modenschau zu organisieren. Ausserdem wird seine Kollektion in den Geschäften Harvey Nichols (Vereinigtes Königreich), Joyce (China), Eickhoff (Deutschland), Bergdorf Godman (Vereinigte Staaten von Amerika) und David Jones (Australien) distribuiert.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.