×
12 458
Fashion Jobs
S.OLIVER GROUP
Personalsachbearbeiter (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
S.OLIVER GROUP
Head of Central Purchasing Non-Production Material (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D) (Kopie)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
(Junior) CRM / Loyalty Consultant (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
HUGO BOSS AG
Kesselwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Sprinklerwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Elektriker / Elektroniker / Elektroinstallateur (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Kältetechniker (M/W/D) Für Die Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
OTTO
Marketing Manager CRM (W/M/D) Bei Lascana
Festanstellung · HAMBURG
PHV
Brand Marketing Manager Tommy Hilfiger (M/F/X)
Festanstellung · Düsseldorf
ALSTERHAUS
Head of Sales (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Junior Buyer (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Digital Media - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Lead Content Management (All Genders) - Customer Care
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Manager:in Brand Relations & Fashion PR // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
(Senior) SEO Manager:in DACH // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.03.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Internationalisierung bei Naf Naf

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.03.2012



Das französische Womenswear-Label Naf Naf geht in die internationale Expansionsoffensive. Die Strategie der Vivarte-Gruppe, die hinter der Marke steht, sieht vor, jedes Jahr weltweit 40 bis 50 neues Stores zu eröffnen. 20 davon sollen im Heimatmarkt Frankreich eröffnet werden. In der Schweiz sollen die Zahl von aktuell 16 Shops verdoppelt werden. Auch in Deutschland, wo die Marke bisher nur in Multibrand-Stores vertreten ist, soll noch in diesem Jahr der erste Store eröffnet werden.
Ein weiterer Fokus liegt auf Osteuropa und Russland, wo das Brand bereits ein hohes Standing hat und über ein gutes Vertriebsnetzwerk verfügt. „Einer Studie zufolge soll Naf Naf bei russischen Verbrauchern bekannter sein als andere Marken in dem Segment“, sagt CEO Sandrine Lilienfeld. Neben der Stärkung der Franchisemärkte Marokko, Ägypten und Katar soll auch der süd- und lateinamerikanische Markt weiter erschlossen werden.
Naf Naf steht für feminine, detailverliebte französische Mode mit dem gewissen Etwas. Das Label wurde 1973 gegründet und ist weltweit mit 633 Standorten, davon 196 in Frankreich, vertreten.

Foto: Naf Naf

© Fabeau All rights reserved.