×
2 418
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
WEITBLICK GMBH & CO.KG
Produktmanager Workwear (M/W/D)
Festanstellung · ASCHAFFENBURG
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Senior Brand Manager (M/W/D) Givenchy
Festanstellung · DÜSSELDORF
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Trainer (M/W/D) Region Nord-Ost
Festanstellung · BERLIN
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Merchandising Manager (M/W/D) Retail
Festanstellung · DÜSSELDORF
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.11.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Intersport-Chef Julen plant Rücktritt

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.11.2015



Franz Julen kündigt im "Rekordjahr" 2015 seinen Rücktritt an: "Der Zeitpunkt ist auch für mich der richtige"
Nach 16 Jahren als CEO der Intersport International Corporation GmbH (IIC) zeiht sich Franz Julen zum 31. Dezember 2016 aus der Geschäftsführung zurück. Bis zu diesem Zeitpunkt behalt er die volle operative Verantwortung. Die frühzeitige Information des Rücktritts erlaubt es dem Management-Board der IIC frühzeitig die Suche nach einem Nachfolger einzuleiten.
Julen startete 1998 als Chief Operating Officer bei der Sporthandelsgruppe, zwei Jahre später wurde er zum CEO befördert. Unter seiner Verantwortung expandierte die Gruppe (auch mit Übernahmen wie u.a. von The Athlete’s Foot in 2012) und verdoppelte ihr Einzelhandelsvolumen von 5 auf über 10,8 Mrd. Euro. Er formte aus dem Handelsverband eine moderne Handelsorganisation, die heute in 66 Ländern weltweit tätig ist. „Ich spüre, dass der Augenblick gekommen ist, um loszulassen. Die strategische Ausrichtung stimmt. Die Gruppe ist für die Zukunft bestens gewappnet, wird weiter wachsen und den eingeschlagenen Weg erfolgreich weiter gehen. In Zukunft werde ich nicht mehr operativ tätig sein und außerhalb der Intersport verschiedene Aufsichtsratsmandate wahrnehmen“, erklärte Julen in der vorliegenden Pressemitteilung.

2015 wird wohl ein neues Rekordjahr für die IIC

Für 2015 rechnet die Intersport-Gruppe trotz fehlender Großereignisse mit einem weiteren Umsatzplus von 7 bis 8% auf rund 11,5 Mrd. Euro. In den ersten neun Monaten hatte die Gruppe einen Einzelhandelsumsatz von 7,73 Mrd. Euro verbucht, was einem Plus von 5,8% im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Vertrieb