×
4 621
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
04.09.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Intersport erobert Down Under

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
04.09.2013




Expansion kennt keine Landesgrenzen: Intersport
Wie die Intersport International Corporation (IIC) mitteilte, wird die Marke zukünftig auch in Australien präsent sein. Im Rahmen des Abkommens mit dem australischen Händlerverbund Independent Sports sollen dessen bestehende 70 Fachgeschäfte bis Ende 2017 in drei Phasen auf Intersport umfirmiert werden. Darüber hinaus haben sich die Vertragsparteien das Ziel gesetzt, die Zahl der Geschäfte bis 2020 auf 100 Standorte auszuweiten. Aktuell realisieren die 40 zu "Independent Sports" gehörenden Sporthändler mit ihren 70 Geschäften jährlich umgerechnet rund 90 Mio. Euro.
„Australien ist ein Land mit einer unglaublich sportbegeisterten und extrem aktiven Bevölkerung. Zudem ist das Sortiment deutlich europäisch geprägt“, so Klaus Jost, IIC-Präsident. Er hält Independent Sports für den bestmöglichen Partner auf dem australischen Markt, um das internationale Wachstum auf einem weiteren Kontinent fortzusetzen. Intersport leitete die Australien-Expansion bereits mit der Ende 2012 erfolgten Übernahme von The Athlete's Foot ein, im Rahmen dessen rund 140 meist auf Sportschuhe fokussierte Geschäfte übernommen wurden. Durch den neuen Franchisevertrag mit Independent Sports kann jetzt die gesamte Palette an Sportartikeln sowie Intersport-Exklusivmarken und Serviceleistungen vertrieben werden. Kevin O'Hanlon, CEO von Independent Sports, sieht weitere Vorteile, etwa im Bereich Produkterweiterung, um sich so von der Konkurrenz abzugrenzen.
In Asien, Australien, dem Mittleren Osten sowie Nord- und Südamerika sehe er aber aktuell die größten Wachstumschancen. Erst kürzlich wurde weiterhin die Expansion nach Akfrika vertraglich geregelt. Die übernommene Sportmarke The Athlete's Foot ist bereits in Indonesien und auf den Philippinen vertreten, was die Expansion in den asiatischen Raum untermauert. Darüber hinaus hat die IIC durch einen Master - Lizenzvertrag mit der Fujian New Huadu Supercenter Co. Ltd. seine ersten drei Geschäfte in China in den Städten Fuzhou, Quanzhou und Xiamen der südchinesischen Provinz Fujian eröffnet. Weitere acht Standorte sind geplant. „Unser Ziel ist es, bis 2022 in Asien und Australien über insgesamt 500 Geschäfte zu verfügen. Gleichzeitig bleibt Europa unser Kernmarkt“, so Jost.

Foto: Intersport

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Vertrieb