×
12 367
Fashion Jobs
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Business Development Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Consultant - Competence-Center Logistik (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Münster
Festanstellung · GREVEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Financial Management (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
ZALANDO
Senior Product Manager - Integration (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Treasury Analytics And Technology Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Reporting And Analytics (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
THOMAS SABO
Retail Business Trainer (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
Werbung
Veröffentlicht am
05.12.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Intersport zieht ins Überseequartier

Veröffentlicht am
05.12.2022

Weiterer Zuwachs im Überseequartier: Nach Gant und Boss als künftige Mieter der Mega-Mall in der Hamburger Hafen City, hat Center-Betreiber Unibail-Rodamco-Westfield (URW) nun auch die Zusage eines Players aus dem Sportswear-Segment. Intersport Knudsen will zur Eröffnung im Frühjahr 2024 auf 2.000 Quadratmetern mit einem innovativen Concept-Store starten und dafür mehrere Millionen investieren.

Geschäftsführer Knud Hansen. - INTERSPORT


Das urbane Konzept werde speziell auf den Standort zugeschnitten. Der Store soll besondere Showroom-Elemente enthalten und durch "ein atmosphärisches Interior-Design auf eine erlebnisorientierte Shopping-Erfahrung" ausgerichtet sein. Das Sortiment fokussiert die Bereiche Training, Running und Outdoor.

"Mit der Neueröffnung unseres neuen Flagship-Stores möchten wir in dieser 1A-Lage für hochwertigen Handel am Standort Westfield Hamburg-Überseequartier ebenfalls unseren Stempel aufdrücken: Wir wollen Zeichen setzen. Unsere große Investition von rund zwei Millionen Euro ermöglicht es, dass wir vor Ort den Sportfachhandel der Zukunft umsetzen und gestalten können. Auf unsere entsprechend spannenden, neuen Konzepte und vielfältige Angebote und Services dürfen sich unsere KundInnen schon heute freuen! Das Erlebnis rund um Sport und Gesundheit steht dabei immer im Fokus", sagt Geschäftsführer Knud Hansen, der auch Aufsichtsratsvorsitzender der Intersport Deutschland eG ist. 

Knud Hansen ist einer der größten Intersport-Händler in ganz Deutschland und betreibt drei Knudsen-Läden und drei auf Sneaker spezialisierte Stores in Norddeutschland.

Das neue Quartier im Hamburger Hafen und der neue Flagship-Store von Intersport Knudsen seien ein optimaler Fit und passe optimal zum Wachstumskurs der Verbundgruppe, so Intersport-CEO Dr. Alexander von Preen.

Die Mega-Mall mit ihren 14 Gebäuden wird auch über ein Kreuzfahrt-Terminal verfügen. - moka-studio + URW


"Mit dem Concept-Store differenzieren wir unser Angebot im Trend-Segment Sportswear & Fitness weiter aus und schärfen nochmals das Profil dieses einzigartigen Quartiers. Unserem Anspruch, im Westfield Hamburg-Überseequartier außergewöhnliche Brands, Flagship-Stores und progressive Konzepte zu einem fein kuratierten Brand-Mix zu verbinden, entspricht der maßgeschneiderte Concept-Store optimal", so Constantin Wiesmann, Director of Leasing Austria & Germany bei Unibail-Rodamco-Westfield.

Im Westfield Hamburg-Überseequartier in der Hamburger Hafen City entsteht ein Ensemble aus insgesamt 14 Gebäuden, das mit herausragender Architektur und einem einzigartigen Nutzungsmix eine neue lebendige Flagship-Destination in Hamburg bilden wird. Einzelhandel, Unterhaltungskonzepte und über 40 Gastronomieeinheiten werden fein abgestimmt mit insgesamt 579 Wohnungen, Büros für 4.000 Arbeitsplätze, drei Hotels und einem Kreuzfahrt-Terminal. Das Quartier ist durch eine eigene U-Bahn-Station, Buslinien sowie diverse Mobilitätsservices optimal in die lokale Infrastruktur eingebunden. Das Mixed-use-Projekt besteht aus einer Gesamtfläche von 419.000 Quadratmetern und wird von Unibail-Rodamco-Westfield mit einer Investitionssumme von über einer Milliarde Euro realisiert.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.