×
12 143
Fashion Jobs
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Niederländischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Französischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Controller (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
AEYDE
Product And Merchandising Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GALERIA KAUFHOF
Affiliate & Partner Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
GALERIA KAUFHOF
Online Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
HUGO BOSS AG
Digital Operations Manager (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
03.09.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Investor Becker will Modekonzern Escada komplett übernehmen

Von
DPA
Veröffentlicht am
03.09.2009

Escada
Escada Automne/Hiver 2009
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die potenziellen Käufer für den insolventen Luxusmodekonzern Escada laufen sich nach einem Pressebericht warm. "Wir haben nächste Woche ein Gespräch mit Insolvenzverwalter Christian Gerlof", sagte der Münchener Anwalt Nickolaus Becker dem "Handelsblatt" (Donnerstag). Becker hat sich bislang als einziger Kaufinteressent an die Öffentlichkeit gewandt. Becker betonte, dass er und die hinter ihm stehende Gruppe "das Unternehmen Escada fortführen" wolle. Er wies damit den Eindruck von sich, er sei nur an Teilen des Modekonzerns interessiert.

Becker stellte jedoch klar, dass er nicht die Verbindlichkeiten aus der Unternehmensanleihe über 200 Millionen Euro übernehmen wolle. Escada-Chef Bruno Sälzer hatte vergeblich versucht, die Schuldenlast zu verringern. Doch viele Anleger wollten nicht auf die Rückzahlung eines Großteils der Anleihe verzichten. Aus Beckers Sicht müssen viele Dinge bei Escada überprüft werden: "Wir müssen uns zum Beispiel ansehen, welche Geschäfte das Unternehmen in Zukunft wirklich braucht." Insgesamt betreibt Escada derzeit weltweit 175 eigene Läden und 170 über Franchisenehmer.

Wer zu den anderen mehr als ein Dutzend Investoren aus dem In- und Ausland gehört, ist bislang nicht bekannt. Escada hatte Mitte August Insolvenzantrag gestellt, nachdem ein finanzieller Notplan für das Unternehmen gescheitert war. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG sei beauftragt worden, Gespräche mit Interessenten für das Unternehmen zu führen.

Copyright © 2023 Dpa GmbH