×
12 334
Fashion Jobs
ON RUNNING
Ecommerce Site Merchandise Manager - Emea
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.02.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Isabel Marant: JPMorgan Chase & Co soll mit der Suche nach einem Käufer beauftragt worden sein

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.02.2022

Seit mehreren Monaten kursieren Gerüchte, dass die Marke Isabel Marant zum Verkauf stehen soll. Gegenüber FashionNetwork.com wurde diese Absicht von der Geschäftsleitung des französischen Unternehmens und seinem seit 2016 bestehenden Mehrheitsaktionär, dem Fonds Montefiore Investment, stets dementiert.

Isabel Marant - Frühjahr/Sommer 2022 - Womenswear - Paris - © PixelFormula


Die Möglichkeit einer Veräußerung wurde Ende Februar von "Bloomberg" erneut aufgegriffen, das nähere Informationen über den Verkauf lieferte. Laut nicht genannter Quellen des amerikanischen Mediums hat Montefiore Investment, das 51% der Unternehmensanteile besitzt, JPMorgan Chase & Co. beauftragt, einen Käufer zu finden.

Die selben Quellen berichten, dass der Verkäufer Isabel Marant im Rahmen einer möglichen Transaktion mit einer Milliarde Euro bewerten würde. Es bleibt abzuwarten, ob nur der Fonds seine Anteile veräußern möchte oder ob alle Anteile des Unternehmens (Isabel Marant hält 39% und die Manager 10%) zum Verkauf angeboten werden sollen.

Im Jahr 2019 erwirtschaftete die Marke laut "Les Echos" einen Umsatz von rund 175 Mio. Euro, der größtenteils im Export erzielt wurde. Derzeit verfügt die Marke über 64 Verkaufsstellen in Europa, Nord- und Südamerika und Asien, darunter Boutiquen und Corners in Kaufhäusern. CEO von Isabel Marant ist Annick Duranteau-Loeper.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.