×
693
Fashion Jobs
H&M
Personalsachbearbeiter*in Für Lohn Und Gehalt (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Marketing Manager (M/W) Premium Fashion
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Sales Manager (M/W/D) DACH Luxury Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
E-Commerce Activation Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Praktikum (M/W/D) Data-Science / Business Analytics
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
E-Account Manager (m/d/w)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Junior Platform Specialist E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Logistics Inbound
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Duales Studium International Business
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach

ISPO wählt die acht besten Start-ups 2016

Veröffentlicht am
07.12.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zum 29. Mal kürt die ISPO die besten Start-ups der Sportbranche. Eine unabhängige Jury prüfte knapp 400 Einreichungen und wählte daraus die Winner in acht Kategorien sowie 42 Finalisten. 


Im BereichStyle gewann NoMoreBlack by Kos aus Russland. SiestellenNeoprenanzüge mit künstlerischen Prints her. - Nomoreblack


Die internationale Jury, die größtenteils aus ehemaligen Preisträgern besteht, sichtete die Einreichungen und benannte die überzeugendsten Start-ups in den Kategorien Athleisure, Hardware Summer, Style, Accessories, Fitness, Hardware Winter, Wearables und Social Awareness.

Aus insgesamt 394 Bewerbungen benannte die unabhängige Jury die ISPO Brandnew-Gewinner. Knapp zehn Stunden dauerte das Jurymeeting, bei dem die Fachexperten die Produkte kennen lernten, prüften und am Ende die besten Newcomer auswählten. 

Im Bereich Athleisure konnte Breddy’s aus Österreich mit seinen multifunktionelle Sportpants überzeugen, die in Europa hergestellt werden. Die Crossover Pants aus Funktionsmaterialien, sind eine modische und extrem funktionale Mischung aus normalen Hosen und Jeans. Schnitt, Stoff und Design zielen auf den Einsatz bei unterschiedlichsten Sportarten. Die Pants sind atmungsaktiv, wasser- und schmutzabweisend, ergonomisch und schnell trocknend.

Im Bereich Style gewann NoMoreBlack by Kos aus Russland. Sie stellen Neoprenanzüge mit künstlerischen Prints her. In der Abteilung Accessories hat YoYo Mats aus den USA mit selbstaufrollende Yogamatten den ersten Preis für sich geholt. Inspiriert von einem selbstwickelnden Armband entwarf der Erfinder Aaron Thornton eine Matte, die sich selbst aufrollt, im Einsatz aber flach auf dem Boden bleibt. Der Prototyp ist in den USA bereits als Gebrauchsmuster angemeldet.

In der Kategorie Fitness konnte sich InteractiveSquash mit ihrer digitale Squash-Revolution behaupten. Durch Bewegungssensoren und Projektor ermöglicht InteractiveSquash-Spielern neue und verschiedene Varianten zu erleben, mit Echtzeit-Feedback zu trainieren und ihr Können mit Spielern auf der ganzen Welt zu messen. 

Die nachhaltige Snowboardinnovation Anticonf aus der Schweiz konnte in der Kategorie Hardware Winter überzeugen. Die Next Core Technologie besteht aus gebogenen Bambus-Stringern, die die Energie vom Fuß an die Kante leiten, dies verleiht dem Board mehr Pop und bessere Stabilität. Der Einsatz von Kork mit Flachsfasern lässt massiv Gewicht einsparen und bietet eine noch bessere Dämpfung.

Alle ISPO Brandnew Preisträger 2017 sind nächstes Jahr vom 5. bis 8. Februar auf der ISPO München in der Halle B5 zu sehen.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Mode
Sport
Messen