×
3 326
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
07.12.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Italienische Modemacherin Krizia gestorben

Von
DPA
Veröffentlicht am
07.12.2015

Die italienische Modedesignerin Krizia ist tot. Sie starb am Sonntagabend in ihrem Haus in Mailand im Alter von 90 Jahren. Ministerpräsident Matteo Renzi sprach am Montag der Familie sein Beileid aus und bezeichnete die Verstorbene als «absolute Protagonistin der Mode und des Made in Italy».

Mariuccia Mandelli, so ihr bürgerlicher Name, wurde am 31. Januar 1925 in der norditalienischen Stadt Bergamo geboren. Schon als Kind hatte sie ihre ersten Kollektionen für Puppen entworfen. Ihren gelernten Beruf als Grundschullehrerin hängte sie schon nach einem Jahr an den Nagel und begann, Röcke zu schneidern.

Ihre erste Kollektion unter dem Namen Krizia entwarf sie 1954. Den Namen leitete sie von einem Dialog Platos über die weibliche Eitelkeit ab. Vier Jahre später wurde sie Präsidentin und Alleininhaberin des Krizia-Konzerns. 2014 verkaufte sie ihr Unternehmen an einen chinesischen Investor.

Laut Medienberichten starb Krizia unerwartet nach einem plötzlichen Unwohlsein. Ihr Ehemann Aldo Pinto sei an ihrer Seite gewesen.

Copyright © 2021 Dpa GmbH