×
3 182
Fashion Jobs
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
NEW BALANCE
Emea Logistics Manager
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Senior Key Account Manager Travel Retail | Befristet (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Digital Operations Manager - Adidas App (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Owner Availability - s/4Hana (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Ctc Merchandising (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
13.05.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

ITS-Finalisten stehen fest

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
13.05.2016

Der International Talent Support 2016 (ITS 2016) kündigt mit den Finalisten der 15. Ausgabe des Wettbewerbs eine neue Designergeneration an. „Eine neue Generation in einem neuen Gewand“, so bringt es die Gründerin und Seele des internationalen Wettbewerbs für Nachwuchsdesigner in Triest, Barbara Franchin, auf den Punkt.


Ein futuristisches Modell des deutschen Designers Hayk Gabrielyan –ITS 2016 - ITS 2016


Insgesamt gingen in Triest für die erste Auswahlphase fast 935 Bewerbungen aus 78 Ländern ein. Unter den Teilnehmenden waren Studenten und Studentinnen von 184 Schulen in 53 Ländern.

„Alle Kandidaten haben eine unglaubliche Qualität an den Tag gelegt, was die Auswahl besonders schwierig machte“, so die Veranstalter. Nun haben die Verantwortlichen 41 Finalisten ausgewählt, jeweils 10 in den Kategorien Accessoires, Schmuck und Kunst (Artwork) und 11 in der Modesparte.

In Wirklichkeit handelt es sich um 37 Personen, da vier davon jeweils in zwei Kategorien antreten. Die Veranstalter nennen die Finalisten in Anspielung auf das diesjährige Leitthema der Utopie auch „Utopisten“.

Die 37 Nachwuchsdesigner stammen aus 21 Ländern, 17 davon aus Nord- und Osteuropa und 18 aus dem asiatischen Raum.


Das Koffer-Büro, eine Erfindung des Koreaners Jin Jang – ITS2016 - ITS 2016


Fünf Teilnehmer der asiatischen Delegation stammen aus Korea, vier aus Japan, zwei aus Taiwan und jeweils einer aus Malaysia, Indien und Indonesien. Über die asiatischen und europäischen Länder hinaus sind auch Neuseeland und Paraguay vertreten.

Aus Frankreich nimmt die Designerin Garance Brandely teil, sie tritt in der Kategorie Schmuck an.

Deutschland wird von Anna Bornhold vertreten, die um den Sieg in der Modekategorie kämpft. Sie nahm bereits 2014 am ITS-Wettbewerb teil und gewann den Modateca Deanna Ferreti-Preis. Zudem wurde sie im vergangenen Jahr als Gewinnerin des Chloé-Preises am Internationalen Modefestival in Hyères geehrt.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.