×
5 356
Fashion Jobs
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNSTER
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · GELSENKIRCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Süd, Bags & Leather, Premium
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZARA
HR Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Veröffentlicht am
05.09.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jack Wolfskin holt Sales Director für Südeuropa von Adidas

Veröffentlicht am
05.09.2022

Massimo Carnelli ist neuer Director Sales South Europe and New Markets bei Jack Wolfskin. Carnelli verfügt über langjährige Erfahrung als Vertriebs-, Produkt- und Marketingleiter und war 26 Jahre in leitenden Positionen tätig, die meiste Zeit davon für Adidas. Zuletzt verantwortete er in Italien als Senior Director den E-Commerce und das Marketing.

Massimo Carnelli ist neuer Director Sales South Europe and New Markets. - Jack Wolfskin


Für Jack Wolfskin soll Carnelli sich vom italienischen Monza aus um den Auf- und Ausbau der regionalen Struktur kümmern. So will der deutsche Outdoor-Spezialist seine Omnichannel-Vertriebsstrategie durch eigene Stores, Großhandelskunden und E-Commerce auch südlich der Alpen weiter vorantreiben. 

Über Italien hinaus verantwortet Carnelli damit den Aufbau einer Marktpräsenz in Spanien und Frankreich sowie den Ausbau des Jack Wolfskin-Geschäfts im Nahen Osten und weiteren neuen Märkten. Er berichtet an Natascha el Mahmoud, General Manager Commercial Europe bei Jack Wolfskin.

"Südeuropa ist ein wichtiger Markt im Rahmen der globalen Wachstumsstrategie von Jack Wolfskin", sagt Richard Collier, CEO von Jack Wolfskin. Carnelli werde dazu beitragen, Jack Wolfskin als eine der wichtigsten Outdoor-Marken in der Region zu etablieren, so Collier. 

"Ich freue mich darauf, bei Jack Wolfskin mitzuarbeiten und meinen Beitrag zum Aufbau der Südeuropa-Strategie zu leisten, um ein nachhaltiges und wachsendes Geschäftsmodell in der Region zu implementieren", sagt Massimo Carnelli. 

Südeuropa ist Teil einer globalen Expansionsstrategie, die Jack Wolfskin seit 2021 verfolgt. Neben den großen Wachstumsmärkten USA und China will Jack Wolfskin auch in Europa weiter wachsen. Der Fokus liegt dabei auf den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Polen und Italien.

Die DACH-Region bleibt laut des Unternehmens ein wichtiger Kernmarkt. Mit den drei Säulen – den eigenen Stores, starken Wholesale-Partnerschaften sowie einem starken Digitalgeschäft – will das Unternehmen in all seinen Fokusmärkten vertreten sein und dort seine Marktposition erfolgreich weiter ausbauen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.