×
3 068
Fashion Jobs
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Boss Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Analyst Commercial Finance Europe Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Data & Insights (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
SCHUH MÜCKE
Einkäufer Für Die Bereiche Sport Und Outdoor
Festanstellung · BAMBERG
BIRKENSTOCK GROUP B.V. & CO. KG
Product Line Manager (M/F/D) Women & Kids
Festanstellung · KÖLN
ADIDAS
Sales & Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communication (M/F/D) Football Teamwear - Europe Brand Adidas
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
SHISEIDO
HR Business Partner (M/W/D) Schwerpunkt Recruiting, Zunächst 1 Jahr Befristet
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jacquemus entwirft E-Bike mit VanMoof

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.11.2021

Jacquemus steigt in den Fahrradmarkt ein. Das 2009 von Simon Porte Jacquemus gegründete französische Luxuslabel hat sich mit der niederländischen E-Bike-Marke VanMoof zusammengetan, um ein Elektrofahrradmodell auf den Markt zu bringen.

Das Jacquemus x VanMoof-E-Bike wird zu einem Preis von rund 2.200 Euro erhältlich sein - Jacquemus


Das Jacquemus x VanMoof-Fahrrad, das über die Instagram-Accounts der beiden Labels enthüllt wurde, hat einen komplett rosafarbenen Rahmen mit dem Logo des französischen Luxuslabels, während Sattel und Räder für einen starken Kontrast in Schwarz gehalten sind.

Das Modell ist vom VanMoof S3 inspiriert und soll für ca. 2.200 Euro verkauft werden. Ein Datum für die Markteinführung wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Es ist nicht die erste Kooperation für Jacquemus. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen eine Reihe von Kollektionen in Zusammenarbeit mit großen Namen wie La Redoute (2014), dem Kristall- und Schmuckspezialisten Swarovski (2019) und dem Keramiker Daphné Léon (2020) herausgebracht. Eine Möglichkeit für das Label, seine Legitimität auf neuen Märkten zu testen und gleichzeitig eine breitere Zielgruppe zu erreichen und Aufmerksamkeit zu erregen.

Mit dem Einstieg in die Fahrradindustrie folgt das Unternehmen dem Weg anderer Luxusmarken wie Louis Vuitton, Dior oder Stella Mc Cartney, die ebenfalls mit Branchenriesen wie Brompton oder Cannondale zusammengearbeitet haben.

Jacquemus steht darübre hinaus angeblich auch vor dem Einstieg in den Beauty-Markt. Nach Angaben des US-Magazins WWD hat sich das französische Label, das einen Umsatz von über 25 Millionen Euro ausweist und rund sechzig Mitarbeiter beschäftigt, mit der spanischen Gruppe Puig zusammengetan, um eine Kosmetiklinie zu entwickeln, die im Laufe des Jahres 2022 auf den Markt kommen soll. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.