×
2 489
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Technical IT Consultant Integration & Edi (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
17.12.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jahresrückblick: Schönheits- und Haushaltspflege im Corona-Jahr

Von
DPA
Veröffentlicht am
17.12.2020

14 Milliarden Euro haben die Menschen in Deutschland 2020 für Schönheitspflege ausgegeben, für Haushaltspflege 5,2 Milliarden Euro. Insgesamt wurden damit 19,3 Milliarden Euro fürs Pflegen, Waschen und Putzen ausgegeben, ein Plus von 2,3 Prozent.

Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW)


Händewaschen als eine der wichtigsten Hygienemaßnahmen ließ den Umsatz mit Seifen und Syndets um 77 Prozent steigen. Mehr Zeit in den eigenen vier Wänden führte zu deutlichen Mehrausgaben für Reiniger und Spülmittel.

Die Pflege des eigenen Körpers und des eigenen Heims bringen Stabilität in den Alltag, das gilt umso mehr in Krisenzeiten. Grundsätzlich sind die beliebtesten Tätigkeiten im Badezimmer Pflegerituale rund um Körperhygiene, wie Zähneputzen, Duschen und Haarewaschen – die meisten verbringen etwa 45 Minuten täglich mit der Körperpflege. Bei der Haushaltspflege ist Staubsaugen der Favorit der Männer, Wäschewaschen der der Frauen.

Im Corona-Jahr verbrachten die Menschen aufgrund von Kontaktbeschränkungen weniger Zeit mit Schminken und Stylen, sie nutzten die Zeit im Bad lieber für eine ausgiebigere morgendliche Dusche und das Eincremen der Hände. Durch die situationsbedingt neue Häuslichkeit wurde mehr aufgeräumt und geputzt – knapp jeder zehnte investierte sogar doppelt so viel Zeit wie zuvor in die Haushaltspflege und kam damit auf gut zwei Stunden am Tag.

Copyright © 2022 Dpa GmbH