×
11 582
Fashion Jobs
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Footwear
Festanstellung · Herzogenaurach
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
SCHIESSER GMBH
Planning & Merchandise Manager (M/W/D) Key Accounts Wholesale
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
HUGO BOSS AG
Marketing Manager Special Projects (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Buying Specialist Hugo Menswear (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
ON RUNNING
Marketing Operations Specialist
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ONLY & SONS
Sales Representative Bei Only & Sons (M/W/D)
Festanstellung · Kaarst
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.08.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

JD Sports bestätigt Régis Schultz als CEO

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.08.2022

JD Sports Fashion bestätigte am Dienstag, den 2. August, dass Régis Schultz "nach einem umfassenden globalen Suchprozess für Führungskräfte" zum neuen CEO ernannt wurde. In den letzten Wochen war bereits spekuliert worden, dass er den Posten übernehmen würde.

DR


Régis Schultz wird im September zu JD stoßen. Zu diesem Zeitpunkt wird Kath Smith ihre Aufgaben als Interims-CEO während einer kurzen Übergangszeit vollständig an Régis übergeben. Danach wird sie ihre frühere Rolle als Senior Independent Director im Vorstand wieder aufnehmen.

"Régis bringt eine Fülle von Einzelhandelserfahrungen als CEO mit, einschließlich eines in Großbritannien börsennotierten Einzelhandelsunternehmens und in verschiedenen Einzelhandelskategorien wie Heim, Mode, elektrische Sportartikel und Lebensmittel. Insbesondere verfügt er über eine starke Erfolgsbilanz bei der Umsetzung von Veränderungen durch die Digitalisierung, der Förderung von Wachstumsstrategien über mehrere Kanäle und der Arbeit auf internationalen Märkten.", so JD.

Er kommt von der Al-Futtaim Group, dem in Dubai ansässigen Mischkonzern, der Partner vieler der weltweit bekanntesten Unternehmen in den Bereichen Automobil, Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Immobilien und Gesundheit ist und bei dem er seit 2019 als President of Retail tätig ist.

Die Retail-Division hat zur Einführung und zum Aufbau von Marken wie Zara, IKEA, Hugo Boss, M&S und Lacoste beigetragen und ist im Nahen Osten, Asien und Nordafrika tätig.

Er verfügt außerdem über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Führung großer Einzelhandelsunternehmen. Bevor er zu Al-Futtaim kam, war er CEO von Monoprix, dem französischen Lebensmittel- und Modehändler, der zur Casino Gruppe gehört. In dieser Zeit führte er eine neue digitale Strategie ein und setzte sie um, unterzeichnete eine Partnerschaft mit Amazon, schloss die erste internationale Partnerschaft mit Ocado und die Übernahme eines Online-Schuhhändlers ab.

Andrew Higginson, Non-Executive Chair von JD, sagte: "Der Vorstand hat die Gelegenheit ergriffen, eine wirklich globale Suche durchzuführen, um den richtigen Kandidaten zu finden, der JD in die nächste Phase seiner Entwicklung führen kann. Régis bringt genau die Eigenschaften mit, nach denen wir gesucht haben. Er ist ein Retail-Manager durch und durch mit Erfahrung in allen Arten von Einzelhandelsformaten. Außerdem hat er in einer Reihe von Funktionen den Wandel durch die Digitalisierung vollzogen. Und schließlich verfügt er über eine Fülle von internationalen Erfahrungen, die für die Zusammenarbeit mit mir und unserem Managementteam bei der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie sehr wichtig sein werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Régis."

Schultz fügte hinzu: "JD hat immer wieder bewiesen, dass es einer der erfolgreichsten Betreiber von Multimarken-Einzelhandelsformaten in der Welt ist. Wir sind entschlossen, die internationale Entwicklung unserer Marken weiter voranzutreiben, indem wir unsere Erfahrung und Umsetzungskompetenz nutzen und unser marktführendes Multichannel-Kundenerlebnis weiter verbessern. Ich freue mich sehr darauf, der Gruppe beizutreten und mit dem Team zusammenzuarbeiten, um die Wachstumschancen zu nutzen."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.