×
2 959
Fashion Jobs
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
ADIDAS
Director Product Ownership Content & CRM (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Quality & Production Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Collaboration/m365 (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Manager Merchandising Kids (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (x2)(f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising App (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising App (x8) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising Ftw (x4) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Running (m/f(d)
Festanstellung · Herzogenaurach
HIGHSNOBIETY
HR Business Partner - Gate Zero (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
ANTONY MORATO
Junior Key Account Manager (w/m/d) im Backoffice Antony Morato Deutschland Gmbh
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
3d Materials Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
FOREO
Sales Manager DACH
Festanstellung · Nuremberg
ADIDAS
Manager Merchandising Ftw (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
22.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jean Paul Gaultier arbeitet mit dem amerikanischen Rapper Lil Nas X zusammen

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
22.09.2021

Jean Paul Gaultier und Lil Nas X setzen dem Warten ein Ende. Nach einem Tweet des Rappers in den sozialen Netzwerken, in dem von "einer großen Ankündigung" die Rede war, auf den die zur Puig-Gruppe gehörende Marke mit einer Reihe von Emojis reagierte, wurde das Projekt nun endlich enthüllt: Es handelt sich um eine auf 666 Stück limitierte Capsule-Kollektion, die ein T-Shirt enthält, das in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Künstler im Genderless-Stil entworfen wurde.

Die Zusammenarbeit von Jean Paul Gaultier und Lil Nas umfasst ein T-Shirt in limitierter Auflage zum Preis von 333 Euro - Jean Paul Gaultier


Als "eine Ode an queere Ausdrucksformen, Kreativität und Selbstakzeptanz", wie die Marke es in einer Mitteilung beschreibt, erfindet diese Kollaboration das von Jean-Paul Gaultier in den 90er Jahren kreierte enganliegende Mesh-Oberteil neu.

Zu diesem Anlass präsentiert das Label einen Original-Print, der von der Damen-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2001 "Louise Brooks at Easy Rider" inspiriert ist und mit der Ästhetik des neuesten Albums von Lil Nas X mit dem Titel "Montero" kombiniert wurde, das am Freitag, den 17. September erschienen ist. 

Das Oberteil Jean Paul Gaultier x Lil Nas X ist seit Montag, dem 20. September, auf einer der Kollaboration gewidmeten Website erhältlich und kann zu einem Preis von 333 Euro vorbestellt werden.

Das 1982 von Jean-Paul Gaultier gegründete gleichnamige Modehaus mit seiner verspielten und avantgardistischen DNA hat sich seit jeher der Dekonstruktion von Geschlechter- und Stereotypen verschrieben. Die Projekte reichen von der Erfindung des Männerrocks im Jahr 1985 bis hin zu Kollaborationen mit Künstlern wie der Sängerin Beth Ditto, mit der der Designer 2016 ein Plus-Size-Modell kreiert hatte.

Nun setzt das Label, dessen Gründer sich 2020 in den Ruhestand verabschiedete, auf die Sichtbarkeit und die Persönlichkeit des Rappers Lil Nas X, um für Aufmerksamkeit zu sorgen und sein Image als Marke, die sich für LGBTQI+ einsetzt, zu stärken.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.