×
1 027
Fashion Jobs
DEEKEN HR
Planning & Allocation Manager
Festanstellung · HAMBURG
DEEKEN HR
go to Market Manager
Festanstellung · HAMBURG
DEEKEN HR
Talent Acquisition Manager
Festanstellung · HAMBURG
DEEKEN HR
HR Business Partner International
Festanstellung · HAMBURG
LINTIS GMBH
Filialrevisor (M/W/D) Baden Württemberg
Festanstellung · STUTTGART
LINTIS GMBH
Filialrevisor (M/W/D) Berlin
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ROSENHEIM
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Retail Trainer (M/W/D) Luxusmarke München
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Sales Manager (M/W/D) DACH Luxury Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HACKENBERG TEXTILE GROUP
Vertriebsleiter (M/W/D)
Festanstellung · WUPPERTAL
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
BIG IDEAS VISUAL MERCHANDISING
Sales Manager im Außendienst (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Home
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Haushalt
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Einkäufer (w/m/d) - Für Den Bereich Uhren/Schmuck
Festanstellung · Essen
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Product Owner Onlineshop / Marketplace (w/m/d)
Festanstellung · Köln
MEIN FISCHER SEIT 1832
Einkäufer Herren (M/W/D)
Festanstellung · LEIPZIG
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) im Bereich Zeitwirtschaft
Festanstellung · Wuppertal
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) Lohn- Und Gehaltsabrechung
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach

Jean Paul Gaultiers Abschied von Ready-To-Wear

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
16.09.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



Jetzt kann er sich mehr auf andere Projekte konzentrieren: Jean Paul Gaultier
Der französische Modemacher Jean Paul Gaultier sagt der Prêt-à-porter-Mode leise Good Bye. Auf der kommenden Gaultier-Show am 27. September 2014 wird der Designer zum letzten Mal seine Arbeiten während der Prêt-à-porter-Woche im Kino Grand Rex am Boulevard Poissonnière zeigen. In Zukunft werde sich der 62-Jährige mehr der Haute Couture, seinen Parfums und anderen interessanten Projekten widmen.
Doch der Abschied von der RTW-Mode zeigt auch, dass das Unternehmen Gaultier nicht gerade auf der Erfolgswelle schwimmt. Mit dem Einstampfen der Kollektionen müssen sich einige Mitarbeiter des Unternehmens Gaultier einen neuen Job suchen. Einmal mehr ist das ein Beweis für die Schwierigkeiten der kleinen und mittelständischen Marken, die gegen große Ketten oder den Online-Handel antreten müssen und meist den Kürzeren ziehen.

Warum nur?

Ein Grund für diese Entscheidung nennt Gaultier gegenüber der WWD. In einem Brief prangert wer die den immer schneller werdenden Rhythmus der Kollektionen an. Seine gestalterische Freiheit wurde dadurch immer eingeschränkter und es gab keine Zeit mehr, frisch Ideen fließen zu lassen. Haute Couture dagegen ließe ihm den Freiraum, den er zum Experimentieren brauche.

Foto: Gaultier

© Fabeau All rights reserved.