×
689
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Affiliate Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Project Manager Ecommerce Platform & Analytics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Scrum Master (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce gO-To Market Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce gO-To-Market Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce Content Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy Sales (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Product Manager (M/W/D) Division Professionelle Produkte
Festanstellung · Düsseldorf
Veröffentlicht am
05.11.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jelmoli feiert zwei Store-Eröffnungen am Flughafen Zürich

Veröffentlicht am
05.11.2020

Jelmoli eröffnet Anfang November zwei neue Standorte. Mit dem Lifestyle House und dem Sports House im Circle am Flughafen Zürich können Kundinnen und Kunden ab sofort auch sonntags bei Jelmoli shoppen.

Der neue Store von Jelmoli am Flughafen Zürich - Jelmoli

 
Nach dem Spatenstich im April 2015 eröffnet Anfang November der Circle und damit das neue Quartier des japanischen Architekten Riken Yamamoto am Flughafen Zürich. Die beiden neuen Standorte Jelmoli Lifestyle House und Jelmoli Sports House markieren dabei das Eingangstor zum Circle von der Seite des Flughafens her.
 
Insgesamt rund 2000 Quadratmeter und je vier Etagen laden zum Einkaufen ein. Die Fassade wurde für Jelmoli von dem Architekturbüro Mint Architecture entworfen.

Das Unternehmen glaube an die hohe Standortqualität, da der Flughafen Zürich die optimale Plattform, Infrastruktur und Lage biete, um Jelmoli als Marke und Premium Department Store bei einer internationalen Kundengruppe und Kunden außerhalb von Zürich zu stärken.
 
"Zudem können wir, wie auch damals bei der Entstehung der heutigen Bahnhofstrasse, wo Jelmoli 1899 den Gfaspalast eröffnete von Anfang an dabei sein, wenn ein neuer Standort mit riesigem Potenzial entsteht. Das hat Pioniergeist", sagt Nina Müller, CEO von Jelmoli.
 
Konzipiert seien die beiden Standorte nicht als Kopie des Haupthauses an der Bahnhofstrasse, sondern sie sollen die Vielfalt bei Jelmoli mit eigenem Charakter widerspiegeln. So findet man, im Sinne eines Concept Stores, im Lifestyle House ein kuratiertes Sortiment aus Beautyprodukten von Aqua di Parma, Tom Ford, Jo Malone oder By Kilian mit Wohntextilien oder edlen Schreibgeräten im Parterre.
 
Gleiches gilt für die oberen Etagen, wo der Fokus auf Herrenfashion mit Labels wie Stone Island, Dsquared, Eleventy, Woofrich und Damenfashion mit Marken wie Erika Cavalfini, Closed, Jacob Cohen oder Diane von Fürstenberg sowie Accessoires, Schuhe und Wäsche von Wotford und Calida bis Zimmerli liegt.
 
Im Jelmoli Sports House ist jede Etage in sich selbst anders, mit einem klaren Fokus auf eine Sportart oder ein Segment. Trendiges und Urbanes, wie Sneakers oder Streetwear findet man im Parterre, während die 1. Etage gänzlich der Schweizer Marke On gewidmet ist, die hier mit der schweizweit größten Auswahl aufwartet.
 
In der der 2. Etagen finden Damen Artikel für Fitness und Yoga, darunter Zürcher Labels wie Ina Kess oder Lola Studio. Die oberste Etage ist der Saisonalität gewidmet, wo man im Winter Shops von Bogner, Peak Performance, Kjus oder J. Lindeberg findet sowie Skis des Schweizer Labels und Manufaktur Stöckfi.

Modelle können entweder gekauft, oder auch gemietet und getestet werden. Im Sommer wird die Fläche mit Golf-Artikel sowie Outdoor Produkte und Badeartikel bespielt.
 
Das neue Quartier Circle am Flughafen Zürich entsteht auf 180. 000 Quadratmeter und soll Zürichs Attraktivität zukunftsweisend prägen. Stararchitekt Riken Yamamoto zeichnet sich verantwortlich für die außergewöhnliche Gestaltung des Gebäudekomplexes.

Das langfristige Ziel sei es, im Circle ein lebendiges und eigen dynamisches Ökosystem zu schaffen, "welches ein wichtiger Impulsgeber für den Innovationsstandort Schweiz ist".

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.