×
1 397
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Jenna Lyons verlässt J. Crew – das Ende einer Extravaganten

Veröffentlicht am
today 04.04.2017
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nach 26 Jahren bei J. Crew Inc. verlässt Jenna Lyons das Haus. Sie war im Führungspersonal und Kreativ-Direktorin seit 2012. Das teilte das Unternehmen am Montag mit.


Die extravagante Jenna Lyons - @jennalyonsstyle via Instagram


"Sie hat J.Crew sehr geholfen und hat ein unglaublich begabtes Team zusammengestellt", sagt CEO Mickey Drexler. "J.Crew ist darauf konzentriert, den Weg des Fortschritts weiter zu gehen und die strategischen Initiativen auf lange Sicht zu sichern. “Lyons wird nicht ersetzt, ihre Position übernimmt Somsack Sikhounmuong aus dem eigenen Haus (seit 2001 dabei). Sie war auch schon Head of Design, allerdings für die billigere Marke des Hauses.

Das Unternehmen ließ auch durchblicken, dass Lyons als Kreativ-Beraterin erhalten bleibt bis zum Ende des laufenden Vertrages im Dezember.
Die skurrile notorische Selbstdarstellerin und Fashion-Ikone war bekannt für die Kreativität, die sie der Marke einhauchte. Ihren Maven-Stil liebten die Stars wie Michelle Obama und die Duchess of Cambridge. Sie kreierte Trends wie die Bubble-Halskette, und hauchte dem Pencil-Shirt neues Leben ein. Sie war auch für ihre persönliche schrille Garderobe bekannt, mit der sie Trends setzte. So wie das Ballgown Skirt und Sweatshirts mit gewagten Kombinationen, eine davon zog sie beim Met Ball 2011 an.

Aber auch die gewagten Outfits begeisterten  und inspirierten die Industrie, Stars und normale Komsumenten. Sie wurde allerdings auch für ihr extravagantes Wesen kritisiert, als es J. Crew wirtschaftlich schlecht ging. J.Crew ist stark von den Malls, den großen Kaufhäusern, abhängig. Der Umsatz fiel um 6,7 Prozent.  Im letzten Fiskal-Jahr ging es 8,2 Prozent nach unten. Gleichzeigig ächzt das Unternehmen unter einer Schuld von 2 Milliarden. Die Private Equity Besitzer von TPG Capital und Leonard Green & Partners, litten unter einer Abschreibung von 1 Milliarde Dollar, außerdem hatten sie 2011 zu viel bezahlt beim Kauf der Marke.

Über die weitere Zukunft Lyons ist nichts bekannt. Viele Beobachter gehen davon aus, dass Lyons Kündigung nur der erste Schritt in einer Runderneuerung bei J.Crew war – höchste Zeit, wenn das Unternehmen wieder auf einen Wachstums Kurs kommen will.
 
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.