×
1 294
Fashion Jobs
VF INTERNATIONAL
Icebreaker -Trade Coordinator (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Senior Sales Executive (f/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Payroll Specialist (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LINTIS GMBH
Personalreferent/HR-Generalist (M/W/D) International (Europa)
Festanstellung · DORTMUND
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Supply Chain Management (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · NÜRNBERG

Jérôme Lambert übernimmt Chefsessel bei Luxusgüterkonzern Richemont

Von
DPA
Veröffentlicht am
today 10.09.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Der Schweizer Montblanc- und Cartier-Hersteller Richemont bekommt einen neuen Unternehmenschef. Jérôme Lambert wird mit sofortiger Wirkung den Chefsessel im Unternehmen übernehmen, teilte der Luxusgüterkonzern am Montag in Genf mit. Lambert war zuvor für das operative Geschäft im Konzern verantwortlich.

Jérôme Lambert - Richemont


Die Führungsposition war seit dem Rücktritt des früheren Firmenchefs Richard Lepeu vakant. Lepeu war im März 2017 in Rente gegangen. Der Luxusgüterhersteller hatte Ende 2016 nach einer längeren Nachfrageflaute bei teuren Uhren und edlem Schmuck seine Führungsstruktur neu geordnet.

Aktuell laufen die Geschäfte gut, das Unternehmen profitiert zudem von seinen Zukäufen. In den ersten fünf Monaten des laufenden Geschäftsjahres (bis Ende August) legte der Umsatz im Jahresvergleich um 22 Prozent auf 5,7 Milliarden Euro zu, wie Richemont weiter mitteilte. Rechnet man die Währungseinflüsse heraus, hätte das Wachstum 25 Prozent betragen.

Eine besonders hohe Nachfrage verzeichnete Richemont nach eigenen Angaben in Asien und in Nord- und Südamerika. Dabei verkaufte sich besonders gut Schmuck der Marken Cartier oder Van Cleef&Arpels. Zuletzt hatte Richemont sein Onlinegeschäft mit dem Zukauf des italienischen Onlineportals Yoox Net-a-Porter (YNAP) sowie der britischen Uhren-Plattform Watchfinder gestärkt.

Copyright © 2019 Dpa GmbH