×
2 075
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT
IT Specialist Store Support - Befristet (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Store Support (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Eschborn
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacanter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
BENETTON
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
20.12.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jet Set feiert Premiere auf der Milan Fashion Week

Veröffentlicht am
20.12.2021

Jet Set nimmt an der Milan Fashion Week Men's vom 14. bis 18. Januar teil. Das 1969 gegründete Schweizer Luxussportmode-Label will neben der Menswear erstmals parallel auch seine Womenswear-Kollektion zeigen.


Das Luxussportmode-Label will in Mailand auch seine Womenswear zeigen. - JET SET


Die Premiere auf der MFW sei ein strategischer Schritt und ziele darauf ab, das Markenimage und die Präsenz im Fashion-Segment durch das einzigartige internationale Netzwerk, das die Stadt bietet, zu stärken, heißt es seitens der Gaydoul Group, die seit 2010 die Mehrheit an dem Label hält.

Die Gruppe will mit gezielten Investitionen die internationale Expansion von Jet Set forcieren – online wie offline. Neben der Erweiterung der sportiven Damen- und Herrenkollektion soll es künftig auch City-Looks für Après Ski & Co geben. 

Neben der Stärkung von Kooperationen mit deutschen Luxushändlern wie Lodenfrey, Engelhorn und Breuninger plant die Marke auch die bereits bestehenden Partnerschaften mit digitalen Shopping-Destinationen wie Mytheresa, Browns und Net-a-Porter auszubauen. Dazu soll auch international das Wholesale-Geschäft vorangetrieben werden. u.a. mit dem türkischen Department Store Beymen und den Sportswear-Retailer Gorsuch in den USA.

Jet Set hatte 2018 Designer Michael Michalsky an Bord geholt und einen großen Neuanfang mit Fokus auf das Markenerbe gestartet, u.a. mit Auftritten auf der Pitti Uomo in Florenz und auf der Premium Berlin. Die Corona-Krise schien die Dynamik gedämpft zu haben. Nun will man wieder Fahrt aufnehmen, hat sich zwischenzeitlich aber von Michalsky getrennt.

Neben Klassikern  wie Overalls, Kagools und Parachute Pants zählen auch im kommenden Jahr Accessoires und Boots zur Kollektion. Auch das Thema Nachhaltigkeit ist dabei in den Vordergrund gerückt. Zum Einsatz kommt u.a. Nylon aus recycelten PET-Flachen. Auf Daunen und Pelz wird komplett verzichtet. Produziert wird vollständig in Italien. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.