×
973
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Jil Sander zu Gast auf der nächsten Pitti Uomo

Veröffentlicht am
today 10.10.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ehrengast der Pitti Uomo, die vom 7. bis 10. Januar in Florenz stattfindet, ist Jil Sander, die Luxusmarke der japanischen Onward-Gruppe. Dies wurde von den Organisatoren der Veranstaltung am Donnerstag bekanntgegeben, ohne jedoch das Datum oder den Ort der Runway-Show zu verraten.

Jil Sander, Frühjahr/Sommer 2020 - © PixelFormula


Für Jil Sander ist es eine Rückkehr nach Florenz, da das Modehaus bereits 2010 unter der Leitung von Raf Simons auf der Pitti Uomo präsentierte. Diesmal enthüllen die Designer Lucie und Luke Meier, die seit 2017 die kreative Leitung des Unternehmens verantworten, die Kollektion für Herbst/Winter 2020/21. Ihre Sommerkollektion wurde gerade während der September Fashion Week in Mailand vorgestellt. Die Marke wird daher nicht auf der nächsten Mailänder Fashion Week im Februar anwesend sein.
 
"Für uns ist es eine Ehre und ein Vergnügen, nach Florenz zu gehen. Wir trafen uns zum ersten Mal in dieser Stadt und hätten niemals gedacht, dass wir hier zu einem Pitti Uomo Event wieder zusammenkommen würden. Das ist eine ganz besondere Gelegenheit", sagte das anglo-schweizerische Designer-Duo, das nicht nur bei der Arbeit, sondern auch im Privatleben als Paar auftritt.

Lapo Cianchi, Direktor für Kommunikation und Events bei Pitti Immagine, erklärte die Entscheidung, indem er die Vision von Lucie und Luke Meier hervorhob, "in der sich die ständige Suche nach einem Gleichgewicht zwischen dem Respekt vor den minimalistischen Codes des Modehauses und dem Wunsch nach Bewegung, kombiniert mit viel Liebe zum Detail, widerspiegelt."